Mittwoch, 06. September 2017, 16:50 Uhr

Rick Ross wird schon wieder Vater

Rick Ross (41) wurde gestern zum dritten Mal Vater. Der Rapper hat inzwischen drei Kinder von drei unterschiedlichen Frauen. Und wenn man sich seine Dating-History anschaut, taucht immer wieder der Name seines Erz-Feindes 50 Cent (42) auf. Lest hier die komplizierten Verstrickungen.

Rick Ross wird schon wieder Vater
Foto: Derrick Salters/WENN.com

Gestern, am 5. September, brachte Instagram-Fitness-Model Briana Camille ein kleines Mädchen zur Welt. Der Vater ist niemand anderes als Musik-Mogul Rick Ross. Für den Rapper ist es aber nicht das erste Kind. Er hat bereits zwei Kinder im Teenager-Alter.

1.Seine älteste Tochter Toie (18)

Sein erstes Kind wurde 1999 geboren. Damals kannte ihn noch niemand. Die Mutter von Toie ist Lastonia Leviston. Diesen Namen haben sicher die Wenigsten schon mal gehört, aber sie ist die Frau, die 50 Cent im Jahr 2015 verklagte und einen Schadenersatz von sieben Millionen Dollar zugesprochen bekam. Um die Summe nicht zahlen zu müssen, meldete er dann Privatinsolvenz an. Mit seiner Tochter Toie hat Rick Ross ein sehr gutes Verhältnis. Die beiden posten regelmäßig süße Bilder von- und miteinander.

2. Sein Sohn William 

Sieben Jahre später kam sein Sohn William Roberts III auf die Welt. Auch damals war der Musiker noch relativ unbekannt, hatte seinen Namen aber innerhalb der Rap-Szene schon etabliert. Die Mutter ist Tiallondra „Tia“ Kemp.

Und schon wieder taucht der Rapper 50 Cent in der Geschichte auf. Denn als Ross und dieser Beef hatten, schnappte sich 50 Cent die hübsche Tia, damit diese ihm wertvolle und intime Infos über ihren Ex gibt. Sie half ihm gerne dabei aus, ihrem Ex zu schaden. Seitdem herrscht dicke Luft. Er versucht sich, um die Alimente zu drücken, sie verklagte ihn auf 20 000 Dollar Unterhalt pro Monat und jetzt kommt das pikanteste Detail – nichtsdestotrotz schlafen die beiden nach ihrer Aussage immer wieder miteinander.

Mit seinem Sohn William scheint der Rapper nicht viel Kontakt zu haben.  Denn wenn man Tia glaubt, besuchte Ross seinen Sohn von Dezember 2016 bis mindestens April 2017 nicht einmal.

3. Seine zweite Tochter mit Instagram-Model Briana

Gestern wurde seine zweite Tochter geboren. Über die Beziehung von Mutter Briana mit dem Musiker weiß man wenig, aber die beiden scheinen sich immer noch gut zu verstehen und Rick Ross verwöhnt sein kleines Baby-Girl jetzt schon mit teuren Geschenken.

Sie sind aber sicher kein Liebespaar, weil der Rapper seit ein paar Monaten mit Liz Hagelthorn liiert ist. Ist das alles spannend! (LK)