Donnerstag, 07. September 2017, 15:27 Uhr

Kelly Clarkson: Alles über ihr neues Album "Meaning Of Life"

Die mehrfache Grammy-Gewinnerin Kelly Clarkson meldet sich am 27. Oktober mit „Meaning Of Life“ zurück, ihrem mit Spannung erwarteten Debüt-Album für Atlantic Records.

Kelly Clarkson: Alles über ihr neues Album "Meaning Of Life"
Foto: Warner Music

Die erste Single „Love So Soft“ sowie den Track „Move You“ gibt es jetzt als sofortigen Download. Beide Songs sind ab heute auch bei allen digitalen Händlern und Streaming-Plattformen erhältlich. „Love So Soft“ wird darüber hinaus von einem Musikvideo begleitet, bei dem Dave Meyers (Kendrick Lamar, Missy Elliott) Regie führte.

Kelly Clarkson, die auch das Cover der heute erscheinenden, populären “Fall MusicPreview” von Entertainment Weekly ziert, wird die Ankündigung des neuen Albums morgen mit einer besonderen Live-Performance der Songs „Love So Soft” und „Move You” zelebrieren, die im Rahmen der Citi Concert Series der amerikanischen US-„Today- Show“ ausgestrahlt wird. Im kommenden Jahr wird Clarkson zudem als Coach in die neue Staffel von The Voice zurückkehren, deren Premiere für Februar 2018 angesetzt ist.

Das neue Album ist eine Sammlung eleganter, sinnlicher, Soul-inspirierter Popsongs, die sich nahtlos in den legendären Katalog des umtriebigen Labels einfügen. Für ihr achtes Studioalbum – Nachfolger des US-Chart-Toppers „Piece by Piece“ (2015) – vereinigte Clarkson ein herausragendes Team von Songwritern und Producern, darunter angestammte Kreativpartner wie Jason Halbert, Jesse Shatkin und den in diesem Jahr bei den Grammys als „Producer of the Year” ausgezeichneten Greg Kurstin und neue Kräfte wie Mick Schultz, The Monarch und Nick Ruth.

Kelly Clarkson gehört mit weltweit mehr als 25 Millionenverkauften Alben und 36 Millionen Singles zu den erfolgreichsten Künstlerinnen aller Zeiten. Die in Texas geborene und in Nashville aufgewachsene Sängerin und Songwriterin erlangte erstmals 2002 Bekanntheit als Gewinnerin der ersten Staffel von „American Idol“.

Kelly Clarkson: Alles über ihr neues Album "Meaning Of Life"
Foto: Warner Music

Neben ihrer unglaublichen Musikkarriere war Kelly Clarkson Teil an einer Vielzahl von Film- und Fernsehprojekten beteiligt, darunter ihre denkwürdige Rolle als Musiklegende Brenda Lee in der NBC-Serie American Dreams (2003).

Damit nicht genug, feierte Clarkson 2016 ihr literarisches Debüt mit dem Bestseller-Kinderbuch River Rose And TheMagical Lullaby (HarperCollins). Am 24. Oktober erscheint der Nachfolger, RiverRose And The Magical Christmas, erneut verlegt von HarperCollins.