Freitag, 08. September 2017, 19:35 Uhr

Fräulein Brecheisen bittet zum Tanz

Neues aus unserer Newcomer-Abteilung: Fräulein Brecheisen ist ein Augsburger Kollektiv aus Harald Brecheisen und David Jahnke aka Dr. Drexler. Bevor ihr Debütalbum „Suppergrattler“ am 6. Oktober erscheint, feiern sie eine Konfetti-Party – im neuen Video zu „Dystopie“.

Fräulein Brecheisen bittet zum Tanz
Foto: 2tenmanufaktur

Zu den beiden gesellen sich live Jan Kiesewetter (Saxophon), Tilman Herpichböhm (Schlagzeuger) und Veronika Schröder ( Voc + Korg). Bei ihren Liveshows findet man sich dann irgendwo zwischen Avantgarde und Trash wieder, Grenzen, die sich die Band selber aufgelegt hat, reißen sie mit Vorliebe wieder ein. Fräulein Brecheisen sind dann doch auch irgendwie mehr Phänomen als Band oder Projekt, oder so. Ein Phänomen, welches man einfach lieben muss.

Naja und wenn Fräulein Brecheisen ruft „Geh mal in the disco“…hören wir lieber drauf, wir sind dann mal tanzen!

Fräulein Brecheisen bittet zum Tanz
Foto: Fabian Schreyer