Samstag, 09. September 2017, 8:00 Uhr

Lady Gaga kündigt Pause an

Lady Gaga möchte eine Pause einlegen. Die 31-jährige Sängerin verkündete nun, dass sie sich weitgehend aus dem Geschäft zurückziehen möchte. Im Gespräch mit ‚The Hollywood Reporter‘ auf einer Pressekonferenz für ihre Netflix-Dokumentation ‚Gaga: Five Foot Two‘ erklärte die Künstlerin ihre Entscheidung.

Lady Gaga kündigt Pause an
Foto: Netflix

„Ich werde eine Pause einlegen. Das heißt nicht, dass ich nicht am Kreieren bin. Es bedeutet nicht, dass ich nichts in petto habe. Dies ist mein wichtigstes Ding zu tun, Leute zu unterhalten und sie glücklich zu machen.“ Dennoch möchte sie es langsamer angehen lassen: „Ich möchte herunterfahren für einen Moment, für ein wenig Erholung.“

Bezüglich ihrer neuen Dokumentation ist sie aber aufgeregt, da es den Menschen einen Einblick in die Lady Gaga hinter der Bühne gebe: „Es ist eine Absicherung meines Vermächtnis der letzten zehn Jahre. Es ist ein netter Ort, weil ich von wundervollen Menschen umgeben bin.“

Lady Gaga kündigt Pause an
Foto: Netflix

Im Streifen gewährt die ‚Bad Romance‘-Hitmacherin zudem Einblicke in ihren Kampf mit chronischen Schmerzen und schilderte diesbezüglich: „Es ist in Ordnung… Es ist hart. Aber es ist auch befreiend. Es gibt ein Element und ein sehr starkes Stück von mir, das glaubt, Schmerz sei ein Mikrofon. Mein Schmerz tut mir nicht gut, bis ich es in etwas wandle, das [gut] ist.“

Regisseur Chris Moukarbel fügte dem hinzu: „Es war unglaublich hart, auf einer grundlegenden fundamentalen menschlichen Ebene, jemandem nahe zu sein, der Schmerz wie diesen erlebt. Es gibt nichts, das du tun kannst abseits dem Filmen.“

‚Gaga: Five Foot Two‘ startet am 22. September bei Netflix.