Samstag, 09. September 2017, 20:06 Uhr

Musiktipp: Robin Schulz & Hugel mit „I Believe I’m Fine“

Der unvergleichliche Siegeszug des Robin Schulz geht in eine neue Runde! Gerade erschien mit „I Believe I’m Fine“ die nächste Hitsingle des erfolgreichsten deutschen Künstlers der vergangenen zwei Dekaden.

Musiktipp: Robin Schulz & Hugel mit „I Believe I’m Fine“
Foto: Robert Wunsch

In Folge der David Guetta-Kollabo „Shed A Light (feat. Cheat Codes)“ (Goldstatus) hatte Robin Schulz zuletzt gemeinsam mit dem britischen Weltstar James Blunt die Single „OK“ (Platinstatus) präsentiert und mit dieser absoluten Sommerhymne einen weiteren vielversprechenden Vorgeschmack auf sein in Kürze erscheinendes neues Album gegeben.

„I Believe I’m Fine“ ist eine Kollaboration mit dem französischen Senkrechtstarter Hugel, der sich 2015 mit seiner Debüt-Single „Coming Home“ bereits als neue europäische House-/Pop-Sensation ankündigte. „Hugel und ich kennen uns jetzt seit ein paar Jahren und sind ständig im Austausch. Daher ist die Kooperation recht spontan und natürlich entstanden. Wir sind sehr gespannt, wie ‘I Believe I’m Fine’ ankommen wird. Diese Single ist etwas anderes als meine vorherigen Releases“, freut sich Robin Schulz.

Und tatsächlich überzeugt der Neuling mit einer eingängig urbanen R’n’B-Hook. Der Track erzählt die Geschichte einer erloschenen Flamme, die im Refrain jedoch eine positive Wendung nimmt. „I Believe I’m Fine“, lautet hier die Devise des Protagonisten, der letztlich gestärkt aus dieser unglücklichen Situation hervorgeht und sich und anderen Mut macht.

Im dazugehörigen Musikvideo ist ein Auftragskiller Robin Schulz auf den Fersen, schnappt sich aber den Falschen. Auch Hugel ist in einer Rolle als Losbudenbesitzer im gelben Jogger zu sehen. So nimmt die skurrile Verfolgungsjagd ihren Lauf.

Musiktipp: Robin Schulz & Hugel mit „I Believe I’m Fine“
Foto: Warner Music

Am 29. September erscheint mit „Uncovered“ dann auch das bereits mit Hochspannung erwartete, 18 Tracks starke dritte Studioalbum des Osnabrückers. Einen Tag später startet Robin Schulz seine ausgedehnte „Uncovered“-Tour. Hierzulande spielt er vier Stadion-Shows mit Support vom Berliner DJ-Kollegen Alle Farben und natürlich Hugel!