Samstag, 09. September 2017, 10:38 Uhr

Sam Smith kommt mit vier Shows

Soulpop-König Sam Smith wird für War Child auf Mini-Tour gehen. Der 25-jährige Sänger hat gestern seine Comeback-Single ‚Too Good At Goodbyes‘ veröffentlicht und überrascht seine Fans nun mit der Ankündigung seiner kurzen Konzertreise.

Sam Smith kommt mit vier Shows
Foto: WENN.com

Auf Twitter verkündete er die frohe Botschaft und schrieb: „UNGLAUBLICH aufgeregt, vier intime Shows in LA, NY, London & Berlin zu verkünden. Ich kann es nicht abwarten, wieder für euch zu singen xx.“ Der Künstler leitete Fans mit dem Post zu seiner Webseite, welche alle Informationen zum Lotterieverfahren der Tickets, die gewonnen werden können, hat. Außerdem ist dort zu lesen, dass alle Gewinne an War Child gehen.

Auf der Website steht zudem: „Dem großen Erfolg seines Debütalbums ‚In The Lonely Hour‘ folgend, kehrte Sam Smith nun endlich mit ‚Too Good At Goodbyes‘ zurück, eine emotionale und gefühlvolle Reise, welche Sams unbestreitbare einzigartige Stimmlage zur Geltung bringt.“ Geschrieben sei der Song von Jimmy Napes und produziert von Stargate. Das Konzert in Berlin wird am 18. September stattfinden. Fans können sich vorab bis Sonntag Mitternacht (10. September) registrieren, um dann für den möglichen Kauf der Tickets, der am Montag (11. September) stattfinden kann, ausgelost zu werden.