Montag, 11. September 2017, 21:26 Uhr

Karl Lagerfeld: Schräge Glückwünsche von Choupette

Karl Lagerfelds geliebte Katze Choupette sorgte im Internet für zahlreiche Lacher. Der Modeschöpfer feierte gestern (10. September) Geburtstag. Über sein Alter spricht der Wahl-Pariser aber nicht gerne.

Karl Lagerfeld: Schräge Glückwünsche von Choupette
Foto: KIKA/WENN.com

Das führte dazu, dass die Öffentlichkeit bis heute nicht ganz sicher weiß, wie alt er wirklich ist. Auf Choupettes eigenem Instagram-Account wurde in der Story bezüglich dessen viel Humor bewiesen, als gepostet wurde: „Alles Gute. Eine Ode an Daddy @karllagerfeld an seinem besonderen Tag… (Du siehst keinen Tag älter aus als… warte, wie alt bist du wirklich?) Kalorien zählen nicht an deinem Geburtstag!“

Gemunkelt wird, dass der Chef-Designer des Hauses ‚Chanel‚ im Jahr 1933 geboren wurde und somit 84 Jahre alt geworden ist. Wer für diesen Scherz bei Social Media verantwortlich ist, ist nicht bekannt. Auch von anderen Seiten wurde der kreative Kopf zu seinem Ehrentag gratuliert.

So postete seine Muse, das französische Männermodel Baptiste Giabiconi, ein Bild von Karl auf Instagram und betitelte es wie folgt: „Happy Birthday, Daddy.“ Lily Collins, Markenbotschafter von ‚Chanel‘, schrieb unter ein Bild, das sie gemeinsam herzlich lachend mit der Ikone zeigt: „Alles Gute zum Geburtstag an den Mann, der mir so viele Gründe gab, zu lachen. Auf ein weiteres unglaubliches Jahr voller Erinnerungen und Inspiration. Es gibt keinen anderen wie dich, @KarlLagerfeld…“ Auf Choupettes normalem Instagram-Feed wurde zudem ein Foto der beiden hochgeladen mit der Unterschrift: „Alles Gute an den einzigen Mann (oder besser gesagt Menschen), dem ich es erlaube, mich mit Kuscheleinheiten, Küssen und Couture zu überhäufen. Alles Gute, Daddy @karllagerfeld!“