Montag, 11. September 2017, 8:41 Uhr

Victoria Beckham wäre ohne die hier eine "echte Diva"

Victoria Beckham bleibt wegen ihrer Familie auf dem Boden der Tatsachen. Die 43-jährige Fashion-Designerin hat mit ihrem Fußballer-Ehemann David die vier Kinder Brooklyn (18), Romeo (15), Cruz (12) und Harper (6).

Victoria Beckham wäre ohne die hier eine "echte Diva"
Foto: Macguyver/WENN.com

Ohne ihre fünf Liebsten, so behauptet Posh Spice, wäre sie eine echte „Diva“. (Dabei dachten wir, sie ist schon längst eine!) Im Interview mit dem ‚Daily Star‘ sagt sie: „Ich wäre ohne Familie wahrscheinlich ein bisschen verrückt geworden. Man darf keine Diva sein und muss ehrlich bleiben. Damals in den Spice Girls-Tagen hörte man von Sängern, die ihre Umkleiden mit bestimmten Blumen und weißen Kätzchen gefüllt haben wollten. Guter Gott, es sind nicht mehr die Neunziger!“

Dass ihre Familie einen besonderen Stellenwert hat, wird auch durch Victorias Reaktion auf den Auszug ihres ältesten Sohnes klar.

Im September zieht Brooklyn nach New York, um dort ins College zu gehen. Doch erst langsam dämmere den Promi-Eltern nun, was das wirklich für sie und ihre Familie bedeute. Ein Insider deckt auf: „Sie stehen sich als Familie so nahe und lieben es, Zeit miteinander zu verbringen. Aber sowohl Victoria als auch David wissen, dass die Dinge nicht mehr beim Alten sind, wenn Brooklyn ins College geht. Natürlich sind sie sehr stolz auf ihn und darauf, was er macht. Aber es wird schwer, sich zu verabschieden.“