Dienstag, 12. September 2017, 8:40 Uhr

Beyoncé packt an - Heute Megastar-Spendengala

Popstar Beyoncé (36) kehrt in ihre Heimat zurück, um Hurrikan-Opfern zu helfen. Sie verteilte Essen an Bedürftige.

Beyoncé packt an - Heute Megastar-Spendengala
Foto: Youtube

Die US-Sängerin hat in ihrer Heimatstadt Houston bei einer Hilfsaktion für die Opfer von Hurrikan Harvey selbst mit angepackt. Natürlich hat sie den Beweis für ihre tatkräftige Unterstützung auch gleich gepostet. Auf einem Foto, das die Sängerin am Sonntag bei Instagram hochlud, ist zu sehen, wie sie Essen an Bedürftige verteilt.

Auch ihre Tochter Blue Ivy (5), ihre 63-jährige Mutter Tina und ihre ehemalige Destiny’s-Child-Bandkollegin Michelle Williams halfen am Samstag mit, wie die Zeitung „The Telegraph“ berichtete. Immer wieder umarmte sie auch Bedürftige und spendete Trost.

In einem weiteren Post bedankte sich Beyoncé bei allen Menschen, die ihre Hilfsaktion „BeyGOOD“ mit Spenden und Hilfe an Ort und Stelle unterstützt hatten. Mehr noch: Die Sängerin hielt auch eine Rede in der St. John’s Church in Houston. Da sagtew sie u.a.: „Diese Kirche ist mein Zuhause. Ich war neun oder zehn Jahre alt, und habe da gesessen, wo jetzt meine Tochter sitzt. Hier hatte ich meinen ersten Solo-Auftritt. Heute ist es ein Fest des Überlebens. Ihr seid alle meine Familie, Houston ist mein Zuhause – und ich danke Gott, dass ihr und eure Kinder in Sicherheit seid.“ (dpa/KT)

Ein Beitrag geteilt von Beyoncé (@beyonce) am

Heute will Beyoncé gemeinsam mit Stars wie George Clooney, Reese Witherspoon, Justin Bieber, Drake, Ariana Grande, Nicole Kidman u.v.a. wollen bei der Spendengala „Hand in Hand: A Benefit for Hurricane Harvey Relief“ weitere Unterstützung für die Opfer sichern. Die Show wird via Facebook, Twitter und YouTube in die ganze Welt übertragen. (dpa/KT)

Ein Beitrag geteilt von Beyoncé (@beyonce) am