Dienstag, 12. September 2017, 19:57 Uhr

Russell Brand: „Will wieder Freundschaft mit Katy Perry“

Der britische Comedian Russell Brand (42) möchte sich offenbar wieder mit seiner Ex-Gattin Katy Perry (32) versöhnen.

Russell Brand: „Will wieder Freundschaft mit Katy Perry“
Foto: Rocky/WENN.com

Das ließ der Schauspieler jetzt gegenüber der britischen Ausgabe der ‚Grazia’ verlauten. Da verkündete der Herr: „Ich bin willens und offen für eine Versöhnung jeglicher Art. Weil wenn wir unsere relativ trivialen persönlichen Streitigkeiten in dieser Welt nicht beilegen können: welche Hoffnung gibt es für uns?“

Der 42-Jährige und die berühmte Sängerin heirateten im Oktober 2010 und gaben bereits im Dezember 2011 ihre Scheidung bekannt. Vor Kurzem hat der britische Komiker die schottische Lifestyle-Bloggerin Laura Gallacher (30) geheiratet und mit ihr die Tochter Mabel (zehn Monate). Seine Hochzeit mit Katy Perry bereut der Schauspieler aber bis heute nicht. Er verriet: „Es war eine sehr wichtige und wunderschöne Zeit in meinem Leben. Ich bedauere es überhaupt nicht, mit Katy verheiratet gewesen zu sein.“ Und er ergänzte: „Ich habe sehr positive Gefühle was diese ganze Erfahrung anbetrifft und Katy ist eine außergewöhnliche Frau.“

Eine bleibende Erinnerung dieser kurzen Verbindung trägt der 42-Jährige übrigens als Tattoo noch immer an seinem Körper, nämlich die Wörter „go with the flow“ in Sanskrit geschrieben. Damals haben sich beide die gleiche Hautmalerei stechen lassen und auch jetzt hat der Comedian nicht die Absicht, sie entfernen zu lassen. Er erklärte dazu ganz bestimmt: „Natürlich werde ich sie behalten.“

Während Russell Brand letzten Monat erst erneut in den Ehehafen eingeschippert ist, führt seine Ex Katy Perry seit längerer Zeit eine On-/Off-Beziehung mit Schauspieler Orlando Bloom (40). Es bleibt abzuwarten, ob die Sängerin auf das Versöhnungsangebot ihres einstigen Gatten eingeht…(CS)