Mittwoch, 13. September 2017, 11:54 Uhr

Veronica Ferres feiert "Unter deutschen Betten"

Die Weltpremiere der neuen deutschen Komödie „Unter deutschen Betten“ wurde am 12. September im vollbesetzten Mathäser Filmpalast von fast 1000 Zuschauer mit großem Applaus gefeiert.

Veronica Ferres feiert "Unter deutschen Betten"
Foto: Twentieth Century Fox/ Petra Stadler

Die Geschichte eines tief gefallenen Schlagerstars sorgte für ausgelassene Stimmung im Saal. Live am roten Teppich überraschten die Stars des Films Veronica Ferres und Heiner Lauterbach ihre Fans.

Weiterhin präsentierten noch das österreichische Schauspieltalent Simon Schwarz, sowie die Schauspielkollegen Eray Egilmez, Magdalena Borczarska, Julia Kapfelsperger, Nova Meierhenrich und Regisseur Jan Fehse ihren Film vor Ort.

Die Autoren der Bestseller-Buchvorlage Dr. Holger Schlageter und Justyna Polanska nahmen ebenfalls an der Premiere teil. Prominente Gäste waren u.a. die Bayerische Staatsministerin Ilse Aigner, Wladimir Klitschko, Liz Mohn, Monica Ivancan, Politikerin Julia Klöckner, Patricia Riekel, Bettina Reitz (Präsidentin der Hochschule für Fernsehen und Film München) und Prof. Dr. Klaus Schaefer (FFF Bayern). Darstellerin und Host Nova Meierhenrich führte durch den Abend.

Veronica Ferres feiert "Unter deutschen Betten"
Foto: Twentieth Century Fox/ Petra Stadler
Veronica Ferres feiert "Unter deutschen Betten"
Foto: Twentieth Century Fox/ Petra Stadler