Donnerstag, 14. September 2017, 17:37 Uhr

Dido ist wieder im Studio

Gute Nachrichten für die Fans: Dido macht wieder Musik! Die britische Sängerin, die an der Seite von Eminem mit dem 2000er-Hit ‚Stan‘, der in elf Ländern auf Platz 1 war, ihren Durchbruch schaffte, ist zurück im Studio.

Dido ist wieder im Studio
Foto: Duval/WENN.com

Fleißig arbeitet sie nämlich an einem neuen Album, das schon im nächsten Jahr veröffentlicht werden soll. Zumindest wenn es nach einem Insider geht, der die tollen Neuigkeiten gegenüber ‚The Sun‘ verrät, gibt es bald wieder Songs von Dido zu hören.

Neue große Balladen

Der sagte: „Sie ist zurück im Studio und arbeitet an neuem Material, welches sich wie klassisch Dido anhört – mit großen Balladen, die die Leute an ‚White Flag‘ und ‚Thank you‘ erinnern.“ Trotz ihrer Pause habe sie „nichts von ihrem Talent“ verloren und auch wenn es noch früh ist, so sei sich der Insider sicher, dass die „Fans nicht enttäuscht sein werden.“

Didos Album ‚No Angel‘ verkaufte sich weltweit über 21 Millionen Mal und ihre erste Single ‚Here With Me‘ eroberte die Charts, als sie dann sogar als Titelsong für die Hitserie ‚Roswell‘ auserkoren wurde – gefolgt vom ikonischen Weihnachtsfilm ‚Tatsächlich … Liebe‘. Letztendlich gelang ihr aber der weltweite Erfolg mit ‚Thank you‘, weswegen Eminem auf die Künstlerin aufmerksam wurde und dann mit ihr kollaborierte. 2003 brachte sie ihr ‚Life For Rent‘-Album heraus, aus denen die Hits ‚White Flag‘ und ‚Life For Rent‘ entstanden. Eine halbe Dekade darauf folgte ihr drittes Album ‚Safe Trip Home‘ und fünf Jahre später ‚Girl Who Got Away‘. Da lässt sich ein deutlicher Trend erkennen…