Freitag, 15. September 2017, 18:06 Uhr

Isabel Edvardsson schwebt im Mamaglück

Isabel Edvardsson hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Die schöne Tänzerin ist zum ersten Mal Mama geworden. Laut der Illustrierten ‚Gala‘ kam ihr Kind, ein gesunder Junge, bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zur Welt.

Isabel Edvardsson schwebt im Mamaglück
Foto: AEDT/WENN.com

Auch das Gewicht ist bereits bekannt: 3.670 Gramm bringt der kleine Wonneproppen nämlich auf die Waage. Die gebürtige Schwedin verkündete, dass sie und ihr Ehemann und Tanzpartner Marcus Weiß „überglücklich“ über die Geburt ihres Schatzes seien. Wie der kleine Windelmatz heißt, weiß man dagegen bisher nicht.

Strandfoto auf Instagram

Die News über ihre Schwangerschaft verkündete die Blondine im April im Rahmen der beliebten RTL-Show ‚Let’s Dance‘. Ihr Tanzpartner, Schlagerstar Maxi Arland, musste daraufhin mit einer neuen „Lehrerin“ tanzen. Zum Glück zeigte sich der Sänger verständnisvoll und stand zu hundert Prozent hinter der 35-Jährigen. „Ich habe großen Respekt vor Isabels Entscheidung. Familie kommt immer an erster Stelle und ich weiß, wie sehr sich Isabel und ihr Mann ein Baby gewünscht haben“, sagte er so gegenüber ‚B.Z.‘. Ob die glückliche Mama dafür im nächsten Jahr wieder mit am Start ist, bleibt abzuwarten.

Zuletzt postete sie am Mittwoch ein älteres Strandfoto auf Instagram, schrieb dazu: „Dachte ich schicke mal liebe Grüße, einfach so, dann habe ich versucht ein Selfie zu machen, meine Jogginghose gesehen, und dann dachte ich: ach nöö, lass mich mal lieber ein #tb posten, das mache ich ja sonst eher selten;-))) hahahaaa Hier ein Foto von mein letzten Urlaub, leider 9 Monate hier;-))) Hihi!“