Sonntag, 17. September 2017, 15:39 Uhr

Veronica Ferres: Erster Auftritt als Schlagersängerin

Veronica Ferres versucht sich mit 52 Jahren allen Ernstes als Schlagersängerin. Gestern Abend gab sie in der ARD ihr Debüt in dem Drei-Stunden-Wahnsinn „Dirndl! Fertig Los! Die Obtoberfestshow 2017“.

Veronica Ferres: Erster Auftritt als Schlagersängerin
Veronica Ferres bei Ihrem ersten Auftritt als Schlagersängerin. Foto: ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Die offensichtlich ziemlich aufgeregte Ferres sang den Titel „1000 Sterne pber Dir“, doch der Playback-Auftritt hatte einen besonderen Hintergrund. Soe rührte damit die Werbetrommel für ihre neue Komödie „Unter deutschen Betten“, in der sie eine abgehalfterte Schlagerqueen spielt.

Schlagerfossil Heino urteilt laut ‚Bild‘-Zeitung: „Man merkt, dass das eigentlich nicht ihr Metier ist. Eine neue Andrea Berg wird sie sicher nicht, obwohl Veronica optisch schon etwas hergemacht hat. Ihre Gesangsstimme ist ein bisschen dünn, das kann auch der beste Song nicht übertünchen.“

„Unter deutschen Betten“ startet im Oktober

Nach ihrem Auftritt in der von Florian Silbereisen präsentieren Live-Show aus München bedankte sich Ferres artig bei ihren Tänzern, die sie teils über die Bühne gewuchtet haben: „Ihr habt mich grandios durch den Song getragen“. 4,62 Millionen haben den Auftritt gesehen. Ob die Ferres mit diesen Quoten auch auf der großen Leinwand mithalten kann wird sich zeigen.

Die Kinokomödie startet am 5. Oktober. Hier spielt sie One-Hit-Wonder Linda Lehmann, die vom großen Aufstieg träumt – und tief fällt!

Veronica Ferres: Erster Auftritt als Schlagersängerin
Foto: ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann