Dienstag, 19. September 2017, 19:51 Uhr

Eva Longoria: Das Geheimnis des perfekten Burgers

Eva Longoria kennt das Geheimnis für den perfekten Burger. Die Schauspielerin hat vor ihrem großen Durchbruch im Filmgeschäft in der Fast-Food-Kette Wendy’s gearbeitet und sie könne sich immer noch gut daran erinnern, wie man den perfekten Leckerbissen zubereitet.

Eva Longoria: Das Geheimnis des perfekten Burgers
Foto: WENN.com

„Wir haben bei Wendy’s gelernt, dass die Mayonnaise auf das Brötchen gehört, damit es abgedichtet wird und gut bleibt. Dann kommt Ketchup und Senf auf das Fleisch, weil es den Geschmack des Fleisches am besten hervorhebt“, erklärt sie. Die 42-Jährige ist heute eine der bedeutendsten Personen im Filmgeschäft, doch auch sie genieße von Zeit zu Zeit gerne den gelegentlichen, warmen Fast-Food-Snack.

Eva Longoria mag scharfe Paprikas

Was sie am liebsten dazu mag, sind Jalapeños. In der ‚The Rachel Ray Show‘ verrät sie, dass sie die scharfen grünen Teile fast zu allem isst. „Ich esse sie sogar zu Popcorn im Kino. Ich gieße den Saft darüber und wenn dann irgendjemand mit mir das Popcorn teilen will, heißt es immer ‚Aaaah!‘“ Klingt nach interessanten Essensvorlieben. Das Kochen übernimmt zu Hause wohl dann eher ihr Ehemann José Bastón.