Dienstag, 19. September 2017, 15:07 Uhr

Katie Price: Fordert Ex Kieran Hayler jetzt Millionen?

Ex-Busenmodel Katie Price (39) könnte bei der Scheidung von ihrem Noch-Gatten Kieran Hayler (30) möglicherweise um die Hälfte ihres Millionenvermögens erleichtert werden. Das behauptet unter anderem der britische ‚Daily Mirror’, obwohl die beiden vor ihrer Hochzeit vor vier Jahren einen Ehevertrag abschlossen.

Katie Price: Fordert Ex Kieran Hayler jetzt Millionen?
Foto: Chris Jepson/WENN.com

Demnach wird das Vermögen des einstigen Boxenluders derzeit auf angeblich 40 Millionen Pfund (umgerechnet etwa 45 Millionen Euro) geschätzt. Gegenüber dem ‚Heat’-Magazin behauptete eine anonyme Quelle, dass der einstige Stripper Kieran Hayler davon etwas abhaben möchte. Der Alleswisser erklärte: „Kieran sagt, dass ihm möglicherweise die Hälfte von allem zustehen könnte, was sie während ihrer gemeinsamen Zeit erwarb. Er kann vorbringen, dass er nach den Kindern geschaut hat, während Katie das Geld verdiente.“

Katie Price: Fünf Kinder von drei Männern

Das ist aber offenbar nicht das einzige Argument, dass der 30-Jährige in petto hat. Der „Insider“ berichtete: „Er könnte genauso sagen, dass er an einen bestimmten Lebensstil für ihn und seine Kinder gewöhnt ist. Katie könnte eine viel größere Auszahlung ins Haus stehen, als sie denkt.“ Katie Price hat fünf Kinder von drei verschiedenen Männern. Zwei davon stammen aus ihrer Beziehung zu ihrem Noch-Gatten Kieran Hayler, von dem sie kürzlich wegen Untreue die Trennung bekanntgab.

Letzte Woche Samstag rächte sie sich dafür übrigens schon einmal auf ihre ganz eigene Weise, nämlich mit einer öffentlichen Demütigung. Bei ihrer „Ein-Mann-Show“ ‚An Audience With Katie Price’, mit der sie gerade auf Tour ist, war nämlich überraschend ihr Noch-Gatte im Zuschauerraum. Der hatte sich offenbar ganz hinten platziert, um seine Noch-Frau bei ihrem Auftritt zu unterstützen. Die 39-Jährige wusste davon auch Bescheid und stellte ihn mit diversen Aussagen bloß. Dazu witzelte sie: „Ich habe ihm gesagt, dass ich ihn heute Abend öffentlich demütigen werde.“

Das Publikum hatte dann zwischendurch auch nur Buh-Rufe und Spott für Kieran Hayler übrig, weshalb dieser schließlich von seinem Platz aufstand und nicht wiederkam. Am Ende der Veranstaltung dann aber die Überraschung: Katie Price und ihr Noch-Gatte sollen das Event gemeinsam verlassen haben. Da wird sich die Dame das mit der Scheidung doch nicht noch einmal anders überlegen? (CS)