Dienstag, 19. September 2017, 18:09 Uhr

Kim Kardashian angelt sich eine Bodybuilderin

Kim Kardashian West fühlte sich in ihrem Leben noch nie so fit. Die 36-Jährige, die zusammen mit ihrem Ehemann Kanye West den vierjährigen North und die fast zweijährige Tochter Saint hat, hat in den letzten 18 Monaten einiges für ihren Körper getan.

Kim Kardashian angelt sich eine Bodybuilderin
Foto: TNYF/WENN.com

Um den Schwangerschaftsspeck loszuwerden, hat sie hart trainiert und findet, sie sehe besser aus denn je. „Ich war in meinem Leben noch nie so sportlich“, verrät sie gegenüber dem ‚Allure‘-Magazin.

Kim Kardashian trainiert eineinhalb Stunden pro Tag

Und wo sie ihre Trainer findet, hat sie auch gleich verraten. Wenn die Methode auch etwas unkonventionell ist: „Du stöberst und findest diese Bodybuilderin auf Instagram und dann kontaktierst du sie einfach. Und ich habe eine Frau gefunden, die nach der Schwangerschaft eine unglaubliche Veränderung durchgemacht hat.“

Kim trainiert eineinhalb Stunden am Tag und offenbar scheint sich das Schwitzen auszuzahlen. Für ihre jüngere Schwester Khloé Kardashian ist die Reality-TV-Queen ein Fitnessvorbild. In einem Snapchat-Video teilte Kim kürzlich ihre sportlichen Aktivitäten mit ihren Fans. Und aus dem Hintergrund hörte man ihre Schwester rufen: „Wie machst du das? Du bist so gut, Kimberly. Das ist verrückt. Kim ist wie eine echte Seilspringerin.“