Mittwoch, 20. September 2017, 14:11 Uhr

Emilia Clarke ist jetzt khaleesi-blond

Emilia Clarke zeigt Mut zur Veränderung. Die Schauspielerin wird für ihre Verkörperung der Daenerys Targaryen in der Erfolgsserie ‚Game of Thrones‘ vergöttert – nun hat sie sich auch optisch an ihre Bildschirmheldin angepasst.

Ein von @emilia_clarke geteilter Beitrag am

Eigentlich ist die 30-Jährige nämlich brünett und trug für die Dreharbeiten zur Show stets eine lange Perücke. Nun hat sie jedoch einen radikalen Schritt gewagt und sich ihre Haarpracht nicht nur platinblond gefärbt, sondern auch noch kurz abgeschnitten.

Ein Bild zeigt das Ergebnis, das sie auf Instagram mit folgenden Worten kommentierte: „AAAAHHHHHHH SHHHHIIIII****** Ich habe es getan. Die Mutter der Drachen trifft Emilia. Emilia trifft die Mutter der Drachen. Wenn ihr blinzelt, könntet ihr uns nicht unterscheiden. Ein großes Heil auf den wunderbaren @kevalexanderhair und @candicebanks74, den genialen Erfindern der ‚KHALEESI-PERÜCKE‘ (und nicht zu vergessen all den Haaren von ‚Game of Thrones‘ für acht glorreiche Jahre), die diesen magischen Moment zu guter Letzt Realität werden ließen #khaleesikicksoff #gameofthrones #cominghomeneverfeltsogood“.

Emilia Clarke ist jetzt Khaleesi-blond
Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Fans lieben die neue Frise von Emilia Clarke

Bei ihren Fans kam die neue Frisur jedenfalls super an. „Endlich hast du es getan! Ich bin so glücklich, meine Königin. Du siehst so wunderschön mit dieser Farbe aus“, schwärmte so ein Follower. Ein anderer schrieb: „Ooooh… ich kann es nicht erwarten, den fertigen Look und neue Haarstyle-Bilder zu sehen…“ Jedoch gab es auch kritischere Stimmen. „Oh sch***e. Khaleesi hat in der nächsten Staffel kurze Haare?! Oh verdammt!“