Mittwoch, 20. September 2017, 15:15 Uhr

Janet Jackson wieder mit Ex Jermaine Dupri zusammen?

Ist Popstar Janet Jackson (51) etwa wieder in die Arme ihres Ex-Verlobten Jermaine Dupri (44) zurückgeflüchtet? Die Sängerin macht derzeit mit der Trennung von ihrem Noch-Gatten Wissam Al Mana nach fünf Jahren Ehe bekanntlich eine schwere Zeit durch.

Janet Jackson and Jermaine Dupri 2008. Foto: WENN
Janet Jackson and Jermaine Dupri 2008.
Foto: WENN

Laut dem eher unzuverläsigen Online-Klatschmagazin ‚Bossip’ könnte die 51-Jährige jetzt aber möglicherweise Trost bei ihrem früheren Herzensmann, Produzent Jermaine Dupri gefunden haben. Angeblichen „Insidern“ zufolge hätten die nämlich verkündet, dass die Liebe des einstigen Paars angeblich neu aufgeflammt wäre und sich die Dinge zwischen ihnen in rasantem Tempo weiterentwickeln.

Janet Jackson bekam Dupris Hlfe im Tonstudio?

Anscheinend habe der bekannte Musikproduzent der Schwester des verstorbenen Michael Jackson Unterstützung im und auch außerhalb des Tonstudios zukommen lassen. Wie lange die beiden angeblich wieder in Kontakt miteinander sind, lässt ‚Bossip’ dabei jedoch im Unklaren und auch sonst ist die ganze „Versöhnungsgeschichte“ sehr vage gehalten.

Wieviel Wahrheit hinter all dem steckt, bleibt also noch abzuwarten. Wir halten die Story deshalb für ziemlich unglaubwürdig.

Janet Jackson und Jermaine Dupri waren von 2002 bis 2009 ein Paar und verlobten sich 2004. Vier Jahre nach der Trennung der beiden heiratete die Sängerin Wissam Al Mana, mit dem sie sich momentan in einem schmutzigen Scheidungs- und Sorgerechtskrieg befinden soll. Ihr Bruder Randy Jackson (55) hatte zuletzt behauptet, dass der Noch-Gatte seiner Schwester diese während der Ehe emotional missbraucht hätte. (CS)