Donnerstag, 21. September 2017, 16:02 Uhr

Laurence Fishburne und Gina Torres: Trennung nach 14 Ehejahren

Schauspieler Laurence Fishburne (56) und seine Gattin Gina Torres (48) haben sich nach 14 Ehejahren getrennt.Das bestätigte die 48-Jährige, die bis vor Kurzem in der Serie ‚Suits’ mitspielte, in einem Statement gegenüber dem ‚People’-Magazin.

Laurence Fishburne und Gina Torres: Trennung nach 14 Ehejahren
Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Demnach wäre schon im Herbst letzten Jahres alles aus gewesen. Die Schauspielerin erklärte: „Mit schweren Herzen haben Laurence und ich uns im Geheimen getrennt und die Auflösung unserer Ehe im frühen Herbst letzten Jahres begonnen. Es gibt dabei keine bösen Leute. Nur eine Liebesgeschichte mit einem anderen Ende, als jeder von uns erwartet hatte.“

Der Serienstar ergänzte: „Aber glücklicherweise bleiben unsere Familien intakt und wir werden unsere Tochter weiter mit Liebe und Freude und Ehrfurcht aufziehen. Und genauso unterstützen wir uns beide mit Respekt und Liebe und dem kontinuierlichen Verständnis, dass wir das gemeinsam durchstehen, wenn nicht Seite an Seite.“

Star aus „Matrix Reloaded“

Laurence Fishburne und Gina Torres heirateten 2002 und haben die gemeinsame Tochter Delilah. Der Oscar-nominierte Schauspieler hat zudem zwei weitere Kinder aus einer früheren Ehe: Montana und Langston Fishburne. Beide Stars waren häufiger gemeinsam auf der Leinwand zu sehen, zunächst bei ‚Matrix Reloaded’ und später als verheiratetes Paar von 2013 bis 2015 in der TV-Serie ‚Hannibal’.

Gina Torres hat mittlerweile auch schon wieder einen neuen Freund, wie ‚Page Six’ am Dienstag mit entsprechenden Liebesfotos belegen konnte. Die Bilder, in denen die 48-Jährige küssend mit dem Unternehmer Kevin Wright aus Südkalifornien zu sehen ist, sollen von letzter Woche in Los Angeles stammen. Auch ihr neuer Freund war übrigens zuvor 20 Jahre lang verheiratet und habe sich erst kürzlich von seiner Gattin getrennt. (CS)