Freitag, 22. September 2017, 13:48 Uhr

Claudia Schiffer: Das hier ist also der Schlüssel zum Erfolg?

Claudia Schiffer bricht gerne die oberste Beauty-Regel und geht ins Bett, ohne sich vorher abzuschminken. Das Supermodel ist der Meinung, es sei in Ordnung, mit Make-up schlafen zu gehen, wenn man Smokey Eyes trägt.

Claudia Schiffer: Das hier ist also der Schlüssel zum Erfolg?
Foto. Dinendra Haria/WENN.com

„Etwas, das man eigentlich nicht tun sollte: Mit Make-up zu schlafen. Außer man hat großartige Smokey Eyes. Wenn man dann schläft, sehen sie am nächsten Morgen noch großartiger aus.“ Um zu tun und zu lassen, was sie will, hat ihr ein toller Karriereratschlag geholfen.

Auf die Frage von ‚Harper’s Bazaar online‘ von wem dieser denn sei, antwortet die 47-Jährige: „Karl Lagerfeld, er hat einfach gesagt, ‚Sei einfach du selbst‘. Er wollte, dass ich meine erste Fashionshow für ihn laufe, aber ich wollte nicht, weil ich so schüchtern war. Er sagte, ‚Geh da einfach nur raus und mach, was du willst, so als würdest du die Straße entlang laufen.’“ Diese Fashionshow sei im Nachhinein auch ihre Lieblingsshow, trotz der Aufregung.

Seid offen für alles und verfügbar dafür!

„Ich konnte die ganze Nacht nicht schlafen und hatte morgens sogar etwas Fieber, weil ich dachte, ich könnte das nicht. Aber es war so ein großer Erfolg, also war alles gut.“

Jetzt hat sich die Fashion-Industrie laut der deutschen Schönheit aber sehr verändert im Gegensatz zu den 90ern. „Es ist alles sehr viel schneller. Kollektionen verändern sich tausendmal schneller als damals.“ Für die derzeitigen Models hat Claudia deshalb den Tipp: „Seid offen für alles. Für alles verfügbar zu sein, ist der Schlüssel zum Erfolg. Ein ‚Nein‘ funktioniert nicht […] Seid offen für absolut alles, um ein tolles Foto zu bekommen.“