Freitag, 22. September 2017, 17:38 Uhr

Willi Herren: Liebes-Comeback mit seiner Ex

Willi Herren ist wieder mit seiner Ex-Freundin Jasmin Jenewein zusammen. Während seiner Zeit im ‚Promi Big Brother‘-Container machte der 42-jährige Schauspieler immer wieder Schlagzeilen mit seinen Kuscheleinheiten mit Evelyn Burdecki.

Willi Herren: Liebes-Comeback mit seiner Ex
Foto: Becher/WENN.com

Nun ist der Kölner tatsächlich vergeben, aber an eine andere Dame: seine Ex-Freundin Jasmin Jenewein. Im ‚Closer‘-Interview gibt Herren nun zu: „Ich habe gemerkt, dass Jasmin der Mensch ist, mit dem ich zusammen sein will und der mich glücklich macht.“ Doch warum kam der Malle-Star jetzt erst zu der Erkenntnis? Willi im Interview: „Ich war einfach zu feige. Das muss ich jetzt zugeben. Auch im ‚Promi Big Brother‘-Haus hat man ja gesehen, dass ich generell ein unsicherer Mensch bin, der sich nicht gerne festlegt.“

Die Freundin schmunzelt über Evelyn

Doch ist es seiner Freundin Jasmin schwergefallen, nach einer längeren On-Off-Beziehung mit dem Musiker sich doch noch einmal für eine Beziehung zu entscheiden? Diese entgegnet: „Ist das eine Anspielung auf sein Techtelmechtel mit Evelyn? Heute kann ich darüber schmunzeln. Ich kenne Willi ja und weiß, dass er sehr harmoniebedürftig ist.“ Und auch Willi gesteht reumütig: „Ich bin froh, dass Jasmin das versteht und einsieht, dass da nie mehr war. Klar, es gab einen kleinen Kuss. Aber Jasmin war die Frau, an die ich dachte, wenn ich einschlief und aufwachte. Aber ich weiß auch, dass ich ihr schlaflose Nächte bereitet habe, und habe mich dafür entschuldigt.“

Auf die Frage, wie es wieder zwischen den beiden gefunkt habe, antwortet Jasmin: „Wir haben die ganze Nacht durchgequatscht und merkten: Es ist wie früher. Nur dass wir beide nun gesetzter sind.“