Samstag, 23. September 2017, 10:29 Uhr

James Bond: Regisseur für den 25. Film gefunden?

Daniel Craig möchte angeblich einen bestimmten Regisseur für ‚James Bond 25‘. Der nächste Auftritt des Briten als Agent mit der Lizenz zum Töten soll gut inszeniert sein, das steht auch für den Schauspieler fest.

Denis Villeneuve
Denis Villeneuve. Foto: IPA/WENN.com

Und der soll sich niemand geringeren als der Kanadier Denis Villeneuve dafür ausgesucht haben. Angeblich sind laut ‚Variety‘ bisher drei Kandidaten für den Posten im Spiel: Villeneuve, Yann Demange und David Mackenzie. Laut ‚Daily Mail‘ soll der Hauptdarsteller sich bereits mit Villeneuve getroffen haben und ihn für den Regiestuhl favorisieren.

Auch die Produzenten Barbara Broccoli und Michael G. Wilson sollen bereits mit dem Filmemacher gesprochen haben. Die Autoren Neal Purvis und Robert Wade sollen ebenfalls wieder mit an Bord sein. Im November 2019 soll der Film in die Kinos kommen.

Daniel Craig wollte „immer zurückkehren“

Erst Mitte August bestätigte Daniel Craig, dass er erneut in die Rolle des James Bond schlüpfen wird. In der ‚The Late Show with Stephen Colbert‘ meinte der Star, dass er „nicht glücklicher“ sein könnte, den Part erneut spielen zu dürfen: „Ich war ziemlich zugeknöpft deswegen. Ich gebe den ganzen Tag darüber Interviews und die Leute fragen mich. Ich war ein wenig zurückhaltend, aber es fühlte sich so an, als würde ich die Wahrheit sprechen. Ich sollte dir die Wahrheit sagen.“ Er habe „immer zurückkehren wollen“, so der Actiondarsteller, auch wenn dieser Bond sein letzter werden wird. „Ich denke, das ist es. Das ist es. Ich möchte gehen, wenn es am schönsten ist. Ich kann es nicht abwarten.“

Denis Villeneuve: Seine fünf bekanntesten Filme

Prisoners (2013)
Enemy (2013)
Sicario (2015)
Arrival (2016)
Blade Runner 2049 (2017)