Sonntag, 24. September 2017, 10:04 Uhr

Gavin Rossdale packt über Thomalla aus

Gavin Rossdale hat die Beziehung zu Sophia Thomalla bestätigt. Der Rocker war in der britischen TV-Show ‚Loose Women‘ zu Gast und packte offen über sein Liebesleben aus.

Gavin Rossdale packt über Thomalla aus
Foto: Rocky/WENN.com

Angeblich sei es ihm ernst mit der Beziehung zu dem deutschen Model und so hat er sie sogar schon mit seinen Kindern sprechen lassen: „Sie haben zum leichten Kennenlernen schon Mal gefacetimed.“ Bevor sie sie live kennenlernt möchte er sich allerdings sicher sein, dass es eine dauerhafte Beziehung wird.

Ob er sie seiner Ex Gwen Stefani vorstellen wird, ist wohl unwahrscheinlich. „Anders herum hat es auch nicht geklappt, also wüsste ich nicht, warum“, so der 51-Jährige.

Gwen Stefani verärgert?

Dass seine Ex und seine Neue, die jüngst ein Meeting mit Kanzlerin Merkel haben durfte, Freunde werden, ist wohl ebenfalls nicht abzusehen. Vor allem ärgert sich Gwen angeblich darüber, dass ihr Lieblingshund Chewie, dessen Sorgerecht sie sich mit ihrem Ex teilt, andauernd von Sophia ausgeführt wird. Nun setzte die 27-Jährige noch einen drauf und postete auf Instagram ein Bild von sich und Chewie.

Auch Gavin postete ein Foto des Models in Hotpants mit dem Hund. Daraufhin spekulierten die User bereits, ob Gwen „ausrasten“ würde. Der englische Musiker bekam vor allem negatives Feedback, da die hübsche Brünette ein Jahr jünger als seine Tochter Daisy Lowe ist.