Montag, 25. September 2017, 14:50 Uhr

Ed Sheeran: 85 Millionen Euro für seine US-Tour?

Ed Sheeran soll auf seiner US-Stadiontour 2018 pro Show etwa 2,8 Millionen Euro verdienen. Diese Prachtsumme ergibt damit insgesamt etwa 85 Millionen Euro für den ‚Thinking Out Loud‘-Hitmacher.

Ed Sheeran: 85 Millionen Euro für seine US-Tour?
Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Laut ‚Daily Star‘ tritt der Sänger während seiner Tour 30-mal vor rund 70.000 Menschen pro Nacht auf. Die Konzertreihe startete am 18. August in Pasadena, Kalifornien und endet am 10. November in Atlanta, Georgia. Der singende Brite mit den tätowierten Armen hat eine steile Karriere hinter sich. Während er bei seiner ‚X World Tour‘ 2015 noch etwa 70.000 Euro pro Konzert verdiente, stieg nun sein Bekanntheitsgrad.

Sein Album ‚Divide‘ brach alle Rekorde, da er unter anderem mit den Songs ‚Castle on the Hill‘ und ‚Shape of You‘ die ersten fünf Plätze der britischen Charts gleichzeitig belegte.

Ed Sheeran könnte noch mehr verdienen

Außerdem schafften es alle seine 16 Tracks unter die Top 20. In Deutschland brach ‚Shape of You‘ den Rekord und landete 15 Wochen hintereinander auf Platz 1 der Charts. Marketingexperte Brodie Cooper kommentiert: „[Ed] könnte jeden Abend drei Monate lang vor vollem Haus spielen, wenn er es wollte und damit Einnahmen im hundert Millionen-Bereich machen.“ Seine 17-monatige ‚Divide‘-Tour zum gleichnamigen Album ist nun zur Hälfte vorbei und nach 99 von 179 Konzerten hat der 26-jährige ‚Perfect‘-Interpret schon rund 7 Millionen Euro eingenommen.