Montag, 25. September 2017, 17:33 Uhr

Heidi Klum und Vito Schnabel sind kein Paar mehr

Heidi Klum und Vito Schnabel sind getrennt. Die 44-jährige bestätigte dies jetzt selbst gegenüber ‚People.com‘: „Ich glaube, es ist wichtig, sich die Zeit für eine Pause zu nehmen und nachzudenken.“

Heidi Klum und Vito Schnabel sind kein Paar mehr
Foto: FameFlynet/WENN.com

Zu den Gründen für die Trennung äußerte sich die Modelmama allerdings nicht. Das Supermodel und der erst 30-jährige Kunsthändler hätten sich „Ende des Sommers“ getrennt, heißt es in dem Bericht.

Erst kürzlich sagte eine Quelle dem US-Magazin: “Die Dinge wurden in letzter Zeit schwierig zwischen den beiden, er lebt in New York, sie in LA. Und jetzt beginnt das Schuljahr, Heidi muss sich um ihre Kinder kümmern“. Beide sollen seit drei Jahren ein Paar gewesen sein.

Wochenende in Las Vegas

Am Wochenende sei Klum aber nach Las Vegas geflogen, um sich die Residency-Show von Jennifer Lopez anzuschauen. Davon postete sie ein Bild auf Instagram. Außerdem präsentierte das deutsche Model auf dem kultigen iheart-Musikfestival ‚Thirty Second To Mars‘. Kürzlich endete erst die 12 Staffel der Castinghshow ‚America’s Got Talent‘, in deren Jury sie neben Ex-Spice-Girl Mel B saß.

Gerüchte über ein Liebesaus gab es während der letzten drei Jahre ständig, vor etwa zwei Wochen häuften sich dann die Berichte jedoch. So verriet ein Insider gegenüber der ‚New York Post‘, dass es ernsthafte Probleme gebe: „Heidi ist letzte Woche dreimal ausgegangen, aber nie mit Vito.“ Auch während der New York Fashion Week habe die hübsche Blondine bewusst Abstand gesucht und nicht bei dem Kurator, sondern in einem Hotel übernachtet: „Sie wohnt sonst immer bei Vito, wenn sie in der Stadt ist. Sie haben eine Liebespause eingelegt.“ (PV)