Montag, 25. September 2017, 19:20 Uhr

Pharrell Williams und Stevie Wonder: Kniefall wegen Donald Trump

Die Musiker Pharrell Williams (44) und Stevie Wonder (67) sind die neuesten Promis, die aus Protest gegen Donald Trump (71) auf der Bühne einen Kniefall hinlegten.

Pharrell Williams und Stevie Wonder: Kniefall wegen Donald Trump
Foto: Eugene Powers/WENN.com

Wie die ‚Daily Mail’ berichtet, kniete sich Pharrell Williams am Sonntag (24. September) beim ‚Concert for Charlottesville’ (Virginia) aus Kritik am US-Präsidenten hin. Dieser hatte sich nämlich über einige NFL-Spieler ausgelassen, die sich aus Protest gegen ihn weigern würden, bei der US-Nationalhymne vor den Spielen zu stehen.

Aus Solidarität zu den Football-Spielern bildete sich schließlich in den sozialen Medien die ‚#TakeAKnee’-Bewegung, als dessen neuester Anhänger sich der ‚Happy’-Interpret outete.

Aus Protest gegen Trump auf die Knie

Bevor er diesen Song auf der Bühne zum Besten gab, kniete sich der 44-Jährige nieder und verkündete unter großem Applaus: „Ich bin jetzt in Virginia, ich bin daheim. Keiner kann mir sagen, was ich tun soll. Wenn ich jetzt auf die Knie gehen möchte, wenn ich jetzt für die Menschen meiner Stadt und meines Staates auf die Knie gehen möchte, ist es das wofür diese Flagge ist.“ Und der Musiker fuhr auf beiden Knien fort: „Und wenn ich über das Potenzial dieses Landes, dieses Staates und dieser Leute nachdenke, dieses Potenzial dieser wundervollen Universität, gibt es nur ein Wort, das ich fühle.“ Weitere Performer auf dem Charity-Konzert waren übrigens unter anderem Coldplay, Justin Timberlake und Ariana Grande.

Schon einen Tag zuvor hatte auch R&B-Sänger Stevie Wonder seine Unterstützung für die NFL-Spieler kundgetan, indem er sich beim ‚Global Citizens Festival’ in New York ebenfalls auf der Bühne hinkniete.

Er erklärte dabei: „Heute knie ich mich für Amerika hin. Aber nicht nur auf einem Knie, sondern auf beiden, beide Knie für unseren Planeten, unsere Zukunft, unsere Führer in der Welt und unseren Globus – Amen.“ (CS)