Dienstag, 26. September 2017, 11:38 Uhr

Daniela Katzenberger wartet noch immer

Die Hochzeit von Daniela Katzenberger konnte man live im Fernsehen im Fernsehen sehen, auf die Hochzeitsreise müssen nicht nur ihre Fans allerdings noch warten. Und das hat einen ganz bestimmten Grund.

Daniela Katzenberger wartet noch immer
Der schöner Eric und die schöne Daniela in ‚“raumhochzeit zum Schnäppchenpreis“. Foto: RTL II

Die 30-jährige Ich-Darstellerin Daniela Katzenberger (30) wartet bislang vergeblich auf ihre Flitterwochen. Irgendwann“ werde sie die Reise mit ihrem Mann Lucas nachholen, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur.

Traumhochzeit zum Schna?ppchenpreis

Bislang sei das trotz der kirchlichen Hochzeit (eine standesamtliche Trauung hatte es offenbar Medenberichten zufolge gar nicht gegeben) im vergangenen Jahr noch nicht möglich gewesen. Als einen Grund nannte Katzenberger Töchterchen Sophia. „Wir kümmern uns selbst um Sophia, haben zum Beispiel auch keine Nanny. Ich wäre ja bereit, die Kleine mal eine Woche bei der Oma zu lassen, aber dazu ist sie noch ein bisschen zu klein“, sagte Katzenberger. „Also vorerst keine Flitterwochen.“

Ab 28. September, startet immer donnerstags um 20:15 Uhr bei RTL II ihre neue Doku-Serie „Traumhochzeit zum Schna?ppchenpreis“. „Ich liebe Hochzeiten und weiß aus eigener Erfahrung wie schön dieser Tag ist, aber auch wieviel Arbeit man mit den Vorbereitungen hat. Ich bin echt beeindruckt, dass unsere Paare sich der Challenge „Traumhochzeit zum Schnäppchenpreis“ stellen und bin gespannt, wer am besten feilschen kann!“, freut sich Deutschlands bekannteste TV-Blondine.