Dienstag, 26. September 2017, 9:32 Uhr

Kiefer Sutherland will weiter Musik machen

Kiefer Sutherland will weiter an seiner Musikkarriere arbeiten. Der 50-jährige Schauspieler veröffentlichte 2016 sein Debüt-Album ‚Down A Hole‘, mit dem er Anfang des Jahres auf Europa-Tour ging.

Kiefer Sutherland will weiter Musik machen
Foto: WENN.com

Das positive Feedback des Publikums motiviert ihn nun, weiter Musik zu machen. Er erklärte dem ‚Evening Standard‘: „Dieses Jahr durfte ich das erste Mal in Europa und Großbritannien touren und sie liebten es – es war eine großartige Erfahrung und ich kann es gar nicht abwarten, zurückzukommen.“

Die ganze Seele auf dem erstenAlbum

Weiter sagte er: „Die meisten Leute wissen gar nicht, dass ich Musik mache. Ich weiß, dass die Leute, die zur Show kamen, mich eigentlich als Schauspieler kannten und ich bin dankbar dafür, dass überhaupt jemand kam. Es ist unser Job als Band, die Musik so zu präsentieren, dass man sie hören will. Und ich glaube, das machen wir ganz gut.“

Über sein Album sagte Sutherland kurz vor dessen Veröffentlichung, dass er seine „Seele“ darauf verpackt habe. „Es ist extrem nah an einem Journal oder einem Tagebuch dran. Es ist irgendwie befriedigend, auf sein ganzes Leben zurückzuschauen, auf die guten und die schlechten Zeiten und diese Empfindungen in Musik zu verpacken“, erklärte der Hollywood-Star damals.