Dienstag, 26. September 2017, 12:31 Uhr

Menowin Fröhlich wird zum fünften Mal Papa

Menowin Fröhlich schwebt im fünften Vaterhimmel. Der ehemalige ‚Deutschland sucht den Superstar‘-Kandidat wird nämlich zum insgesamt fünften Mal Papa. Mit seiner schwangeren Freundin Senay ist es aber das zweite Kind – seine ersten drei wohnen bei seiner Ex-Partnerin.

Menowin Fröhlich wird zum fünften Mal Papa
Menowin mit seinem Söhnchen Vioness. Foto: RTL II

Erfahren hat er über sein erneutes Vaterglück während der RTL II-Sendung ‚Echt Familie – Das sind wir‘, in der das Leben des Sängers mit der Kamera dokumentiert wird. Laut ‚InTouch‘ sollen die Neuigkeiten jedoch nicht gerade in einem schönen Moment verkündet worden sein: Seine Freundin eröffnete ihm die Nachricht nämlich direkt nach einem Streit.

Dort habe er sich beklagt, immer noch bei seiner Schwiegermutter zu wohnen – samt Freundin und Kind. Dies hat aber vielleicht auch seine Gründe, da Senay Angst habe, Menowin könnte unkontrolliert ausrasten und deshalb wohl lieber daheim bei Mama wohnen bleibt.

Menowin Fröhlich wird zum fünften Mal Papa
Menowin mit Schwiegermutter Hatice (li.) und Senay (re.). Foto: RTL II

Menowin will heiraten

Trotz der ungewöhnlichen Beziehungsumstände jedoch hindert es das Paar nicht daran, weiter an seiner Hochzeit zu tüfteln – verlobt sind sie nämlich schon seit Längerem. Im Großen und Ganzen wirkt es auch relativ rosig zwischen den beiden. So postete Menowin auf Instagram etwa ein süßes Paarbild und untertitelte es mit „Heute fährt mein Baby wieder ….. Ich liebe dich Senay …. #menowin #echtfamilie #rtl2.“ Die Fans können sich also vielleicht schon bald über eine Hochzeit freuen.