Sonntag, 01. Oktober 2017, 18:20 Uhr

Reese Witherspoon und ihre Kinder: "Ich würde nichts anders machen"

Reese Witherspoon würde niemals etwas an ihrer Entscheidung ändern, früh Mutter zu werden. Die 41-jährige Schauspielerin heiratete ihren ersten Ehemann Ryan Phillippe, mit dem sie die zwei Kinder Ava (18) und Deacon (13) hat, im Jahr 1999.

Reese Witherspoon und ihre Kinder: "Ich würde nichts anders machen"
Foto: WENN.com

Acht Jahre später erfolgte die Scheidung. In der britischen TV-Show ‚Lorraine‘ sagte Reese über ihre Entscheidung: „Ich heiratete mit 23 und hatte mit 27 Jahren schon zwei Kinder. Ich weiß nicht, manchmal ist es gut, sich vorher selbst zu kennen. Ich würde niemals etwas ändern.“ Und obwohl die ‚Natürlich Blond‘-Darstellerin nichts bereut, würde sie ihrer Tochter nicht empfehlen, es ihr nachzutun.

Die große Tochter ist ihr ganzer Stolz

Reese verriet weiter: „Ich habe zu meiner Tochter gesagt, weißt du, mit 25 kennst du dich ein bisschen besser.“ Dass ihre Tochter Ava ihr ganzer Stolz ist, bewies die Hollywood-Berühmtheit erst kürzlich, als sie an deren Geburtstag eine süße Nachricht auf Instagram veröffentlichte. Neben ein älteres Foto der beiden Blondinen schrieb Reese: „Alles Gute zum 18. Geburtstag für mein süßes Mädchen Ava Philippe. Deine Güte, Anmut, Intelligenz und dein Humor lassen mich immer wieder staunen. Ich liebe dich und dein RIESIGES Herz und ich bin so glücklich, deine Mutter sein zu dürfen.“