Sonntag, 01. Oktober 2017, 18:56 Uhr

Stars und Sternchen auf der Pariser Fashion Week

Momentan findet die Fashion Week in Paris statt dort. Zum Mode-Event des Jahren geben sich in der französischen Hauptstadt die Stars und Sternchen die Klinke in die Hand.

Stars und Sternchen auf der Pariser Fashion Week
Winnie Harlow. Foto: Visual/WENN.com

Auf den Laufstegen von Dior, Chanel, Balenciaga und Isabel Marant stolzieren die berühmtesten Supermodels der Welt, unter anderem Winnie Harlow (23), Kaia Gerber (16), Elsa Hosk (29), Romee Strijd (22) und Karlie Kloss (25). Mindestens genauso hochkarätig sind auch die Zuschauer in der Front Row. In den ersten vier Tagen der Modewoche befanden sich Claudia Schiffer (47), Fußball-Superstar Neymar (25), Lenny Kravitz (53) und Fashion-Bloggerin Chiara Ferragni (30) unter den Gästen. Wie gerne wäre man jetzt in Paris dabei….

Alle lieben Karlie Kloss. Die ehemals beste Freundin von Taylor Swift scheint stets bester Laune zu sein. Das Supermodel ist gerade im Fashion-Week-Eilmarathon. Von New York, nach London, über Mailand, nach Paris. Nach diesem Powermonat gönnt sie sich wahrscheinlich auch erstmal eine Verschnaufpause

Vom Sexy Jumpsuit bis zum coolen Vintage-Look

Camille Rowe (27) ist inzwischen in Paris angekommen, nachdem man sie vor wenigen Tagen noch turtelnd mit Harry Styles (23) in Los Angeles gesehen hat. Der Sänger und das Model sollen seit Anfang des Sommers daten.

Ein Beitrag geteilt von Dior Official (@dior) am

Hot, Hotter, Winnie. In diesem halbtransparenten Jumpsuit sah die Gewinnerin von „America´s Next Topmodel“, die unter der Erkrankung Vitiligo leidet, wirklich unglaublich heiß aus.

Für alle die Chiara Ferragni nicht kennen, sie ist eine der ersten und erfolgreichsten Modebloggerinnen überhaupt. Ihr Stil – verspielt, mädchenhaft, sexy und trotzdem auch noch cool. Eben wie dieses coole Vintage-Outfit.

Ein Beitrag geteilt von Dior Official (@dior) am

Der brasilianische Fußball-Superstar Neymar wechselte vor vier Wochen für die schier unglaubliche Summe von 222 Millionen Euro von Barcelona zum Verein Paris Saint-Germain. Den teuersten neuen Bewohner der Stadt hatte Fashion It-Boy Olivier Rousteing (32) natürlich sofort an seiner Seite.

Und wer hat da nach dem Selfie gefragt? Wollte Lenny Kravitz ein Pic mit Neymar, oder andersherum?