Mittwoch, 04. Oktober 2017, 21:54 Uhr

"Maleficent 2" mit Angelina Jolie: Kommt Joachim Ronning?

Joachim Ronning befindet sich im Gespräch für ‚Maleficent 2‘. Der 45-jährige Regisseur ruderte mit ‚Pirates of the Carribean: Salazars Rache‘ dieses Jahr in die Kinos. Nun soll er mit Angelina Jolie an der sehnsüchtig erwarteten Fortsetzung der Disney-Realverfilmung über den ‚Dornröschen‘-Bösewicht arbeiten, wie ‚Deadline‘ berichtet.

"Maleficent 2" mit Angelina Jolie: Kommt Joachim Ronning?
Elle Fanning und Angelina Jolie. Foto: HNW/iPhoto/WENN.com

Auch wenn noch nicht allzu viel bekannt ist über die Fortsetzung, bestätigte Disney, dass der Drehbuchautor Jez Butterworth (‚Spectre‘) engagiert wurde, um das Script zu überarbeiten. Das Originaldrehbuch wurde von Linda Woolverton geschrieben. Butterworth steht nun unter enormen Druck, nach dem großen Erfolg des Originalfilms einen kommerziellen Erfolg zu liefern.

Als bekannt gegeben wurde, dass es einen zweiten Teil geben würde, war sich Hauptdarstellerin Angelina Jolie nicht sicher, ob sie für das Sequel wieder in die Rolle der ikonischen Disney-Schurkin schlüpfen würde.
46″ src=“https://www.youtube.com/embed/EX1jJKk-b7g“ frameborder=“0″ allowfullscreen>

Angelina Jolies Lieblingsschurkin

Beim Telluride Film Festival bestätigte sie jedoch ihre Rückkehr: „Wir haben am Skript gearbeitet und es wird wirklich eine sehr starke Fortsetzung.“ Die Schauspielerin habe es genossen, Maleficent zu verkörpern, da sie als Kind besessen von dem 1959 erschienenen Animationsfilm ‚Dornröschen‘ war.

Gegenüber Entertainment Weekly erzählte sie: „Es ist wirklich lustig, wenn mir Leute sagen, ich sei perfekt für die Rolle eines guten Bösewichts. Sie war meine Lieblingsschurkin, als ich ein Kind war. Ich hatte Angst vor ihr, aber ich fühlte mich trotzdem zu ihr hingezogen. Ich liebte sie. Es gab einige Diskussionen, bevor ich die Rolle bekam. Mein Bruder rief mich an und sagte: ‚Du musst dich für die Rolle bewerben!'“ Neben Jolie spielten außerdem Elle Fanning als Prinzessin Aurora, Brenton Thwaites als Prinz Philipp und Sharlto Copley als King Stefan in ‚Maleficent‘ mit.