Donnerstag, 05. Oktober 2017, 8:37 Uhr

Demi Lovato: Ist das der Song über Nick Jonas?

Demi Lovatos Song ‚Ruin the Friendship‘ könnte sich um Nick Jonas drehen. Die 25-jährige Sängerin hat bisher nicht dementiert, dass sich der Track, in dem sie davon singt, mehr von einem Freund zu wollen, um ihren jahrelangen Disney-Kumpel dreht.

Demi Lovato: Ist das der Song über Nick Jonas?
Foto: Universal Music

Zugeben, dass Nick die Grundlage des Songs ist, will Demi aber auch nicht. Auf die Frage, ob sich das Lied um ihren guten Freund dreht, antwortete Demi in der ‚Ellen DeGeneres Show‘: „Etwas, das ich immer für mich behalte, ist, über wen ich meine Songs schreibe.“

Die emotionalen Tracks hat die Musikerin offenbar sogar an die besagte Person geschickt. Darüber erzählte sie im Interview: „Jedes Mal, wenn man jemandem einen Song über denjenigen schickt, ist das mutig. Es ist als würde man sagen ‚Hey, hier sind meine Gefühle für dich!'“

Demi Lovato fühlt sich einsam

Erst kürzlich sprach Demi darüber, dass sie sich einsam fühle, seitdem ihre letzte Beziehung zerbrochen ist. Die Vorteile des Single-Daseins scheine sie zwar zu genießen, trotzdem sei es manchmal schwierig, alleine klarzukommen. „Zu den Vorzügen gehört, dass ich das Leben oder sonst irgendwas nicht zu ernst nehme und einfach nur Spaß habe. Aber manchmal fühlt man sich dann einsam“, erklärte sie ‚USA Today‘.

Das neue Album von Demi Lovato „Tell Me You Love Me“ erschien letzte Woche.

#FindYouVideo

Ein Beitrag geteilt von Nick Jonas (@nickjonas) am