Freitag, 06. Oktober 2017, 16:18 Uhr

Daniela Katzenberger: "Man kann ein Baby nicht auf Knopfdruck machen"

Ist Daniela Katzenberger wieder schwanger? Die ehemalige ‚Goodbye Deutschland‘-Darstellerin und ihr Ehemann Lucas Cordalis ziehen bereits die zweijährige Sophia groß. Schon lange spekulieren Fans, ob das Paar nicht bald noch ein zweites Baby zur Welt bringen wird.

Daniela Katzenberger: Ist sie schwanger?
Foto: Michelle Zillekens/WENN.com

Dabei fiel auf, dass die Katze in letzter Zeit öfter ihren Bauch auf Fotos versteckte – ein Zeichen? Im Interview mit der Illustrierten ‚Bunte‘ erklärt Daniela: „Lucas und ich lassen uns da Zeit. Man kann ein Baby ja nicht auf Knopfdruck produzieren. Ich bin soviel unterwegs und da fehlt momentan die Ruhe, mein Eisprung richtet sich ja nicht nach meinem Terminkalender.“

Irgendwann soll es aber soweit sein: „Wir freuen uns darauf, dass es eines Tages so weit ist, überlassen den genauen Zeitpunkt aber dem Schicksal. Das weiß schon, wann der richtige Moment gekommen ist.“

Keine Versöhnung mit der Schwester

Am 01. Oktober feierte die Blondine ihren 31. Geburtstag. Trotz des feierlichen Anlasses scheint es jedoch keine Versöhnung mit Halbschwester Jenny Frankhauser zu geben – die verbrachte den Tag nämlich im Zoo. „Ich lieb‘ sie trotzdem, egal was sie sagt. Und das einzige, was ich ihr wünsche, ist die Zufriedenheit, die man braucht, um glücklich zu sein“, sagte Dani jedoch kürzlich im Interview mit ‚Promiflash‘.

Und im Gespräch mit klatsch-tratsch.de sprach sie über ihre nächsten Pläne: „Ab November startet meine neue Styling-Show „3 Boxen, dein Style“ bei RTL2. Darin bewerben sich ganz süße Mädels bei mir, die einen neuen Style suchen und den mit mir zusammen –hoffentlich- finden? Viel mehr darf ich noch nicht verraten, aber dazu erfahrt ihr bald mehr.“