Mittwoch, 11. Oktober 2017, 8:29 Uhr

Daniela Katzenberger: Schwester Jenny im Dschungelcamp?

Jenny Frankhauser ist die erste Kandidatin der neuen Dschungelcamp-Staffel. Nutzt sie jetzt die Chance, öffentlich über ihre Schwester auszupacken und den Streit vor laufenden Kameras auszutragen?

Daniela Katzenberger:  Schwester Jenny im Dschungelcamp?
Da war noch alles in Butter: Jennifer „Jenny“ Frankhauser, Daniela Katzenberger. Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com

Wie die ‘Bild’-Zeitung berichtet, steht Jenny Frankhauser, die jüngere Schwester von TV-Star Daniela Katzenberger, als erste Kandidatin der 12. Staffel des Dschungelcamps fest! Nach ihrer Mutter Iris Klein wird sie die zweite Katzenberger-Verwandte sein, die sich in den australischen Promi-Dschungel traut.

Ob Daniela die beliebte Show Anfang nächsten Jahres verfolgen wird? Das bleibt wohl fraglich. Denn derzeit sprechen die beiden blonden Schwestern kein Wort miteinander. Grund hierfür ist die Abwesenheit Danielas bei der Beerdigung von Jennys Vater im Mai. Danach hatte Jenny auf ihrer Facebook-Seite unter anderem geschrieben: „Ich habe keine Schwester mehr!“

Schwesternstreit hält an

Doch Daniela stellte schnell gegenüber ‘Promiflash’ klar: „Ich liebe meine Familie über alles und ich meine wirklich jedes einzelne Familienmitglied. Auch meine Schwester – ich lieb‘ sie trotzdem, egal was sie sagt.“ Vielleicht ein Friedensangebot? Nicht so für Jenny. Die machte das Ganze anscheinend nur noch wütender auf ihre Halbschwester und ließ so erstmal Dampf auf Snapchat ab. Dort gab sie ihren Followern zu verstehen: „Sie schreibt privat so böse Dinge über mich und im gleichen Atemzug kommt so ein Geheuchle… bin sprachlos.“ Wer weiß, vielleicht bringt der kommende TV-Auftritt der jüngeren Schwestern die beiden Blondinen bald wieder ein Stückchen näher…