Donnerstag, 12. Oktober 2017, 10:13 Uhr

"Bauer sucht Frau": Um Gerald aus Namibia buhlen gleich 5 Damen!

Am Montag, dem 16. Oktober ab 20.15 Uhr, startet die 13. Staffel von „Bauer sucht Frau“ mit mehr Sendezeit: Erstmals wird die beliebte TV-Romanze komplett zweistündig ausgestrahlt. Dafür gibt es diesmal aber weniger Episoden.

"Bauer sucht Frau": Um Gerald aus Namibia buhlen gleich 5 Damen!
Gerald (30), der attraktive Farmer aus Namibia. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

In nunmehr nur sieben Folgen möchten zwölf neue Landwirte, darunter auch der heiße Gerald aus Namibia, mit Inka Bause das Scheunenfest begehen und die große Liebe finden. Unter den Contestanten ist der 31-Jährige Gerald aus Namibia.

Fünf Bewerberinnen beim Scheunenfest

Gerald lebt mit seinem Vater Helmut und dessen Frau Ilona in vierter Generation im afrikanischen Namibia. Auf 15.000 Hektar züchten sie 1300 Rinder, 140 Antilopen und 150 Schafe und betreiben nebenbei ein Lohnunternehmen für Maisanbau. Um ihn entwickelt sich schon jetzt ein regelrechter Hype. Moderatorin Inka Bause sagte dazu der ‚Bild‘-Zeitung: „Wir haben noch nie so viele Zuschriften für einen Bauern bekommen. Er hatte fünf Bewerberinnen beim Scheunenfest.“

"Bauer sucht Frau": Um Gerald aus Namibia buhlen gleich 5 Damen!
Inka Bause (l.) stellt Gerald (v.l.) Reni (24, Studentin), Jennifer (28, Erzieherin), Anna (27, Projektleiterin), Andrea (26, Polizistin) und Christine (24, Studentin) vor. Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Die 48-Jährige Moderatorin war zunächst skeptisch, denn sie während ihrer Aufenthalte in Südafrika und Namibia „nicht nur guten Erfahrungen gemacht. Aber von Gerald und seiner Familie war ich angenehm überrascht. Sie sind anständige Menschen. Und attraktiv ist er auch.“

Traumfrau sollte auch mal Paroli bieten

Fakt ist: In der Freizeit fährt Gerald gerne mit seinem Motorrad über die Farm, ist aktiv im Karnevalsverein und geht mit Freunden ab und an zum Zelten in die afrikanische Wildnis. Doch in Bezug auf Frauen ist der 1,89 Meter große Farmer eben eher zurückhaltend. Der empfindsame Stier-Mann wünscht sich aber nichts sehnlicher als eine passende Partnerin an seiner Seite.

"Bauer sucht Frau": Um Gerald aus Namibia buhlen gleich 5 Damen!
Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Dazu sagte er: „Meine Traumfrau sollte zwischen 25 und 35 Jahren alten sein. Dabei offen, aufgeweckt, ehrlich und selbstbewusst, damit sie mir, wenn es nötig ist, auch Paroli bieten kann. Am liebsten wäre mir, wenn sie sportlich und aktiv ist. Bei uns sind wir wegen der Größe der Farm viel unterwegs – oft auch zu Fuß. Und gesund muss sie sein, denn das nächste Krankhaus ist eine Stunde Fahrt entfernt“.

Gerald sucht eine Frau zwischen 25 und 35 Jahren. Eine große Freude kann man ihm übrigens mit Spaghetti Bolognese machen. „Aber nur mal ab und zu, weil ich das so gerne esse!“