Montag, 16. Oktober 2017, 22:14 Uhr

"Bauer sucht Frau": So startete heute die 13. Staffel

Heute Abend startete die 13. Staffel von „Bauer sucht Frau“. Doch das gab es noch nie: Trotz geladener Damenauswahl reisen zwei Landwirte ohne Frauen vom Scheunenfest zurück.

"Bauer sucht Frau": So startete heute die 13. Staffel
Inka Bause begrüsst Traktorfan Bernhard „Benny“ (42) und stellt ihm (v.r.) Neide (45, Reinigungskraft), Andrea (41, Steuerfachangestellte) und Nadine (41, Kindergärtnerin) vor. Foto: MG RTL D

Ein Bauer reist erst gar nicht an, weil er niemanden gefunden hat, der seine Tiere versorgt. Und gleich zwei Landwirte dürfen sich über echten Überschuss freuen: Sie haben mehr als zwei Frauen zum Scheunenfest eingeladen. Das und mehr gab’s heute alles zu sehen…

Benny, der treue Traktorfan, konnte sich gar nicht festlegen und hat gleich alle drei Frauen, die sich für ihn beworben haben, persönlich kennenlernen wollen. Jetzt muss sich der 42-Jährige zwischen Andrea (41, Steuerfachangestellte), Nadine (41, Kindergärtnerin) und Brasilianerin Neide (45, Reinigungskraft) entscheiden… und es war schließlich Nadine!

"Bauer sucht Frau": So startete heute die 13. Staffel
Auf dem Scheunenfest lernt Lothar (49) Susann (47, Fleischereifachverkäuferin, r.) und Anke (50, Frisörin) näher kennen. Foto: MG RTL D

Gerald muss sich zwischen 5 Frauen entscheiden

Noch schwerer wird es für Gerald, den attraktiven Farmer aus Namibia. Der 31-Jährige hat so viele Zuschriften wie kein anderer Teilnehmer bisher bekommen. Von daher durfte er gleich fünf Frauen einladen. Jetzt muss sich der Rinderzüchter überlegen, ob er Anna (27, Projektleiterin), Andrea (26, Polizistin), Christine (24, Studentin), Jennifer (28, Erzieherin) oder Reni (24, Studentin) zu sich auf die Farm nach Westafrika einladen möchte. Die gebürtige Polin Anna und auch Studentin Christine dürfen  ihn zur Hofwoche begleiten.

"Bauer sucht Frau": So startete heute die 13. Staffel
Auf dem Scheunenfest lernt Gerald (30) (v.l.) Andrea (26, Polizistin), Anna (27, Projektleiterin) und Christine (24, Studentin) näher kennen. Foto: MG RTL D

Aber auch für die anderen neun Landwirte wird das Scheunenfest unvergessen bleiben, denn auch sie haben die Qual der Wahl: Laden sie eine oder gleich beide ihrer Auserwählten zur Hofwoche zu sich nach Hause ein? Anton (33), der bayrische Bio-Bauer, hat Ann-Cathrin (28, Verwaltungsmitarbeiterin) und Sarah (27, im öffentlichen Dienst tätig) zum Kennenlernen eingeladen. Für erstere entschied er sich schließlich.

Günter (66), der liebevolle Thüringer, trifft Heidi (67, Rentnerin) und Rosemarie (59, Altenpflegerin) und entscheidet sich für die weniger burschikose Rosi. Herbert (47), der fleißige Kutscher wird zwischen Claudia (44, Industriekauffrau) und Katja (37, Sozialassistentin) wählen müssen. Und die Wahl fiel schließlich auf Claudia.

"Bauer sucht Frau": So startete heute die 13. Staffel
Günter (66) aus dem Thüringer Wald hat sich auf dem Scheunenfest für Rosemarie (59, Altenpflegerin) entschieden. Foto: MG RTL D

Zwei Bauern gehen leer aus

Für Klaus, dem herzlichen Hessen, sind Katalin (57, Casino Mitarbeiterin) und Thailänderin Tiwaporn (55, Industriekauffrau) zum Scheunenfest angereist. Klaus Jürgen (44), der sympathische Milchviehhalter, wird Christa (40, Bürokauffrau und Nageldesignerin) und Thailänderin Wanphen (49, Köchin) zum ersten Mal kennenlernen.

"Bauer sucht Frau": So startete heute die 13. Staffel
Uwe (43) aus Rheinland-Pfalz hat sich für Iris (51, Berufsreiterin) entschieden. Foto: MG RTL D

Lothar (49), der ehrliche Hochwäldler, muss sich zwischen Anke (50, Frisörin) und Susann (47, Fleischereifachverkäuferin) entscheiden. Micha (33), der bodenständige Brandenburger, freut sich auf Kathrin (27, Ergotherapeutin) und Peggy (31, Vertrieblerin). Reinhold (58), der einsame Hobbybauer, hat sich Karin (59, Qualitätskontrolleurin) und Siegrid (56, Melkerin und Gärtnerin) ausgesucht. Es wurde schließlich Siegrid, nachdem Karin ihm einen Korb gab.

Und Uwe (43), der waschechte Westerwälder, muss am Ende des Scheunenfestes sagen, ob er Kenianerin Sharon (27, Auszubildende zur Pflegekraft) oder Iris (51, Berufsreiterin) bei der gemeinsamen Hofwoche näher kennenlernen will. Und es war dann die fesche und ungestüme Iris, von der wir wohl noch viel hören werden…

"Bauer sucht Frau": So startete heute die 13. Staffel
Peggy (31) lehnt die Einladung zur Hofwoche von Michael „Micha“ (33) ab. Foto: MG RTL D

Doch am Ende des Abends gehen zwei der Herren leer aus: Sie werden keine der Damen zur traditonellen Hofwoche in Empfang nehmen. „Micha“ (33) aus dem Odervorland hat sich auf dem Scheunenfest für Peggy (31, Vertrieblerin) entschieden. Doch nun ist er traurig, da die ihm einen Korb gegeben hat („Ich habe ein ungutes Bauchgefühl“) und nicht mit ihm auf den Hof möchte…

Und auch Lothar (Foto ganz oben) wollte sich dann doch nicht festlegen. Es war einfach nicht die Richtige unter den Bewerberinnen. Sein Kommentar: „Liebe kann man nicht erzwingen“.

"Bauer sucht Frau": So startete heute die 13. Staffel
Liebesbotin Inka Bause besucht den Schweizer André (59) aus dem Kanton Fribourg und überreicht ihm seine Post. Foto: MG RTL D

André (60), der charmante Schweizer, hat es da einfacher. Da der Ziegenzüchter seine Tiere nicht alleine lassen kann und niemanden gefunden hat, der ihm unter die Arme greift, konnte er nicht zum Scheunenfest reisen. Und so schickt Inka Bause kurzerhand seine beiden Auserwählten direkt zu ihm auf den abgeschiedenen Hof in den Schweizer Bergen. Wird Heike (55, Arzthelferin) oder Marlies (58, Gymnastiktrainerin) das Herz des Diplom-Landwirtes erobern? Wir werden’s erst nächste Woche erfahren.