Dienstag, 17. Oktober 2017, 22:20 Uhr

Macht Demi Lovato bald einen auf Spanisch? Klingt so!

Demi Lovato könnte bald einen spanischen Song veröffentlichen. Im Interview mit ‚BuzzFeed‘ spricht die ‚Sorry Not Sorry‘-Interpretin nämlich über ihr aktuelles Album und anstehende Projekte und lässt dabei durchblicken, dass ein spanischer Song in den Startlöchern stehen könnte.

Macht Demi Lovato bald einen auf Spanisch? Klingt so!
Foto: Universal Music

Auf die etwas seltsame Frage eines Fans, ob die Sängerin sich in Zukunft vorstellen kann, einen Song auf Spanisch zu veröffentlichen, antwortet die Amerikanerin: „Du musst noch warten und dann wirst du es herausfinden. Ich habe letztens etwas aufgenommen, dass dir sicher gefallen wird.“ Na das klingt ja toll!

Während man sich auf neue Musik des Popstars noch etwas gedulden muss, wird ihr aktuelles Album ‚Tell Me You Love Me‘ von Kritikern gelobt. Demi selbst beschreibt das Album als „verletzlich, offen und gefühlvoll“.

Man sollte sich selber lieben

Die Künstlerin hat zudem immer einen guten Rat für ihre Fans parat. Auf die Frage, wie man zu Zeiten von Photoshop und Facetune auf sozialen Netzwerken noch vernünftig und selbstbewusst bleiben kann, erwidert die Powerfrau: „Ich denke, es ist sehr wichtig zu lernen, sich selbst zu lieben. […] Das kann von Zeit zu Zeit zwar schwierig sein und der Druck ist natürlich hoch. Aber ich denke, solange du dich selbst magst, ist alles in Ordnung.“ Mehr offene und ehrliche Worte wird es von Demi in ihrer Dokumentation ‚Simply Complicated‘ geben, die heute auf Youtube veröffentlicht wurde (siehe oben).