Dienstag, 17. Oktober 2017, 16:32 Uhr

Reese Witherspoon schon mit 16 sexuell belästigt

Reese Witherspoon reiht sich in die lange Liste der Frauen ein, die von sexuellen Belästigungen in ihrer Vergangenheit berichten.

Reese Witherspoon schon mit 16 sexuell belästigt
Reese Witherspoon mit Tochter Ava. Foto: FayesVision/WENN.com

Seit dem Skandal um Harvey Weinstein wollen die Frauen in Hollywood und auf der ganzen Welt nicht länger schweigen. Die ‚Eiskalte Engel‘-Darstellerin ist nur eine von vielen, die von ihrem schlimmen Erlebnis mit einem Mann berichten. Beim Women in Hollywood-Event in Beverly Hills schilderte sie: „Ich habe meine eigenen Erfahrungen, die sehr lebhaft zu mir zurückgekommen sind und ich finde es hart, zu schlafen, zu denken und viele der Gefühle zu kommunizieren, die ich bezüglich meiner Ängste, Ehrlichkeit und den Schuldgefühlen, nicht früher darüber gesprochen zu haben, habe…“

Wütend auf Agenten und Produzenten

Heute verspürt der ‚Big Little Lies‘-Star jedoch vor allem Ekel bei dem Gedanken an die einschneidende Szene: „[Ich fühle] echte Verabscheuung für den Regisseur, der mich belästigt hat, als ich 16 Jahre alt war und bin wütend auf die Agenten und Produzenten, die mir das Gefühl gaben, dass Verschwiegenheit zu den Konditionen meiner Beschäftigung zählte.“ Dies sei jedoch nicht der „einzige Vorfall“ gewesen, der ihr passiert sei.

Dank des großartigen Zusammenhaltes fühle sie sich jedoch weniger alleine: „Ich habe gerade mit so vielen Schauspielerinnen und Drehbuchautoren, vor allem Frauen, gesprochen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und viele von ihnen waren mutig genug, mit ihren Geschichten an die Öffentlichkeit zu gehen. Diese Wahrheit macht mir und jedem da draußen in der Welt viel Mut, weil du nur heilen kannst, wenn du die Wahrheit erzählst.“ Nun werde jedoch zum Glück alles anders: „Ich habe wirklich, wirklich Mut geschöpft, dass es eine neue Norm geben wird. Für die jungen Frauen in diesem Raum wird das Leben anders werden, weil wir bei euch sind, euch den Rücken freihalten und euch ein besseres Gefühl geben.“

Ab 23. November ist Reese Witherspoon in der Romcom „Liebe zu Besuch“ zu sehen.