Freitag, 20. Oktober 2017, 10:42 Uhr

Niall Horan will Duett mit Shawn Mendes

Niall Horan würde gerne ein Duett mit Überflieger Shawn Mendes singen. Der ‚Slow Hands‘-Interpret ist ein großer Fan des ‚Stitches‘-Sängers und hofft, bald mal gemeinsam mit ihm ins Studio zu gehen.

Niall Horan will Duett mit Shawn Mendes
Foto: Judy Eddy/WENN.com

Bisher wurden die beiden Stars durch ihre prall gefüllten Terminkalender gehindert. Niall erklärte im Interview mit der ‚Sun‘: „Die Fans würden es lieben. Er ist mitten in seinem Album, vielleicht können wir demnächst mal was zusammen machen, wir werden sehen, was passiert. Aber wir reden darüber, wenn es soweit ist.“ Der 24-Jährige ist außerdem ein riesiger Fan von Adele, die seiner Meinung nach eine Menge für britische Musik geleistet habe. Er sagt weiter: „Oh, ich liebe Adele, sie ist ein Traum. Sie ist einfach ein unglaubliches Talent und was sie für britische Musik weltweit getan hat – sie ist einfach unglaublich.“

Erste Solo-Welttournee kommt

Zunächst steht für Niall aber erstmal seine Welttournee 2018 an. Ganze vier Mal wird er dabei auch in Deutschland auftreten. Auf Twitter verkündete er: „Ich bin hocherfreut, meine ‚Flicker‘-Welttournee nach Großbritannien, Irland und Europa zu bringen.“ Am 19. April gibt sich der Sänger in Köln die Ehre, bevor er für weiter Konzerte nach Berlin (21. April) und Hamburg (27. April) kommt. Zu guter Letzt darf sich München am 1. Mai über einen Besuch von Horan freuen. Unterstützt wird das ehemalige Boyband-Mitglied dabei von ‚Issues‘-Hitsängerin Julia Michaels.