Sonntag, 22. Oktober 2017, 10:55 Uhr

Bill und Tom Kaulitz: Hier werden die letzten Geheimnisse gelüftet

Tom Kaulitz hat sich zu seiner angeblichen Scheidung geäußert. Zum ersten Mal hat der Tokio-Hotel-Gitarrist im TV über die Trennung und angebliche Scheidung 2016 von seiner Ex gesprochen.

Bill und Tom Kaulitz: Die letzten irren Geheimnisse gelüftet!
Foto: NDR/Morris Mac Matzen

Angeblich waren die beiden für einige Monate verheiratet, bevor Tom im September 2016 die Scheidung eingereicht haben soll. So ganz begeistert war der Musiker allerdings wohl nicht, als das Thema in der Late-Night-Show ‚Inas Nacht‘ von Host Ina Müller plötzlich angeschnitten wurde. Die Gesprächsrunde drehte sich um das Zusammenleben der Zwillinge Bill und Tom Kaulitz, die nach eigenen Angaben ja (fast) alles gemeinsam machen und in ihrer Wahlheimat Los Angeles auch zusammen wohnen.

Da stellte Moderatorin Ina Müller eine überraschende Frage und setzt dem 28-Jährige so quasi die Pistole auf die Brust: „Tom, wie hast du es da eigentlich geschafft, zu heiraten? Du warst doch mal verheiratet mit irgendwem. Man las nur von der Scheidung, dabei wusste niemand, dass du überhaupt verheiratet warst.“

Bill und Tom Kaulitz: Die letzten irren Geheimnisse gelüftet!
Foto: NDR/Morris Mac Matzen

Alle dachten, Bill sei ein Mädchen

Der 1,85m große Musiker und Produzent blieb aber cool und stellte sich grinsend einfach unwissend: „Ehrlich? Das wusste ich gar nicht. Ich hab das auch gelesen und dachte mir ‚Hä was?‘. Das war eine Ente. Ich habe gedacht, was ist denn hier los“.

Mehr wird man aus Tom Kaulitz wohl auch in Zukunft nicht heraus kitzeln können. Ein weiteres interessantes Detail aus der Vergangenheit gab es dann auch noch, wenn auch aus einer Zeit, die sehr viel weiter zurück liegt. Die Brüder gaben einen kurzen Einblick in ihre Schulzeit. „Als wir auf die neue Schule kamen, hatte ich noch ganz lange Haare und alle dachten, ich sei ein Mädchen und haben mir Liebesbriefe geschickt“, erzählt Bill. Auch Tom erinnert sich lachend an diese Vorfälle: „Da kamen dann Jungs zu mir an und sagten ‚Ey, ich steh auf deine Schwester‘ und ich nur so ‚Äh, jaaa‘.“

Bill und Tom Kaulitz: Die letzten irren Geheimnisse gelüftet!
Foto: NDR/Morris Mac Matzen

Die Zwillinge erzählten in der unterhaltsamen Show, in der auch Designer Wolfgang Joop zu Gast war, auch weitere bisher unbekannte Details aus ihrem Leben.

10 neue interessante Fakten über Tom und Bill Kaulitz

1. Tom Kaulitz hatte einige Techtelmechtel mit Groupies, Bill dagegen verspürte „Groupie-Sex-Ekel“ (O-Ton Ina Müller). Doch Toms Schäferstündchen mit Fans „sind weniger geworden“.

2. Jeder der beiden unzertrennlichen hat sein eigenes Schlafzimmer.

3. Bill: „Wir essen imm er das gleiche“. Doch Tom versucht gerade, sich gesünder zu ernähren.

4. Die meisten Entscheidungen haben sie nicht bewusst getroffen, so auch den Umzug nach Los Angeles. Bill Kaulitz: „Nach L.A. gezogen sind wir eigentlich nur weil ich da jemanden kannte und haben so von heute auf morgen im Internet ein Haus ausgesucht und sind dann einfach da hin.“

5. Die Mutter der Zwillinge ist 2010 mit in die USA umgezogen, lebt jetzt aber wieder in der Nähe von Magdeburg.

6. Bill Kaulitz: „Wir glauben manchmal, das wir echt (für) immer alleine bleiben. Jeder der mit einem von uns eine Beziehung hat, muss ja mit beiden eine haben.“

7. Die Brüder haben ein gemeinsames Konto.

8. Manchmal sind die Musiker wie ein Ehepaar. Bill Kaulitz: „Neulich wollte er ein Motorrad haben. Da habe ich gesagt „Nee!“ Tom: „Das Motorrad kaufe ich mir trotzdem.“

9. Zum Geburtstag schenken sie sich gegenseitig nichts. Tom: „Wir schenken uns auch in der Band nichts“.

10. Bill Kaulitz: „Ich kann richtig gut gar nichts machen. Wenn wir in den Urlaub fahren, Tom und ich, fahren wir wie Rentner. Wir machen echt so gar nichts. Wir liegen nur rum“.