Montag, 23. Oktober 2017, 11:29 Uhr

Sabrina Claudio startet durch: Next Big Superstar?!

Vergesst Rihanna, Beyoncé oder Lana Del Rey, hier kommt Sabrina Claudio. Erst vor wenigen Wochen veröffentlichte die R&B-Sängerin und Songschreiberin ihr aufregendes Projekt „About Time“ und chartete damit gleich einmal in 31 Ländern.

Sabrina Claudio startet durch: Next Big Superstar
Foto: Kanya Iwana

Nun gibt es bereits das nächste Highlight zu vermelden: Apple Music hat Sabrina Claudio zu seinem nächsten „Up Next“-Artist gekürt. Das Format stellt aufstrebende Musiker ins Rampenlicht und beleuchtet sie mit Hintergrundinformationen. Zuvor wurde diese Ehre Künstlern wie 6LACK, Sigrid, Khalid, Eazi und Daniel Caesar zuteil.

Am heutigen Montag feiert ein neuer Doku-Kurzfilm über Sabrina Premiere, außerdem kann man die Musikerin, die in Florida geboren wurde, bei einem exklusiven Interview mit Beats 1-Moderator Ebro Darden näher kennenlernen.

Erster Auftritt in Kultshow von Janes Corden

Heute Abend wird Sabrina Claudio zudem ihr TV-Debüt mit einem Auftritt in der legendären „The Late Late Show with James Corden“ feiern, der Teil des „Up Next“-Programms ist. Weiter sagte Darden: „Sabrina reagierte mit purer Glückseligkeit, Freude und Dankbarkeit darauf eine ‚Up Next’-Künstlerin von Apple Music zu werden“, sagt Beats 1-Moderator Ebro Darden nach einem Treffen mit der Musikerin. „Ich habe mich auf das Interview mit ihr außerordentlich gefreut, weil sie für ihr Alter eine Selbstsicherheit ausstrahlt, die ich interessant finde.“

Sabrina Claudio startet durch: Next Big Superstar
Foto: Sabrina Claudio/PR

Darden sagte weiter: „Sie ist verrückt, doch es ist eine sehr selbstgewisse Verrücktheit – und sie hat kein Problem damit, es selbst ‚verrückt’ zu nennen. Es ist beeindruckend, jemanden zu sehen, der so selbstbewusst und dabei so jung ist. Sie sagt, sie hat multiple Persönlichkeiten. Ich konnte davon einige kennenlernen und sie sind allesamt großartig. Ich weiß nicht, ob sie sich einfach einen Spaß mit mir erlaubte und ein Spielchen spielte oder so etwas, aber ich glaube ihr. Und so oder so: sie ist der Hammer.“