Mittwoch, 25. Oktober 2017, 6:37 Uhr

Shootingstar Zara Larsson hat Großes vor

Zara Larsson möchte am liebsten die ganze Welt bereisen und Konzerte dort spielen. Die 19-jährige Newcomerin befindet sich gerade auf einer großen UK- und Europatour, um ihr Erfolgsalbum ‚So Good‘ zu performen.

Shootingstar Zara Larsson hat Großes vor
Foto: FayesVision/WENN.com

Europa ist der jungen Schwedin, die kürzlich in der Jubiläumsshow von Nena zu Gast war, aber nicht genug: Sie träumt schon von Tourstops in China und Brasilien. Gegenüber ‚BANG Showbiz‘ gibt die Blondine offene Einblicke: „Ich würde so gerne nach China und sehen, wie es dort so abläuft. Oh und ich würde so gerne nach Brasilien. Ich kann es kaum abwarten. Ich habe gehört, die sind verrückt dort drüben und ich würde so gerne hin.“

Minitour durch Deutschland

Erstmal muss sie jedoch ihre aktuelle Tour zu Ende bringen, die sie noch zweimal nach Deutschland bringen wird. Frankfurt darf sich am 30. Oktober auf die Sängerin freuen und München ist am 3. November an der Reihe. Trotz stressigem Touralltag lässt sich die ‚Never Forget You‘-Interpretin ihre gute Laune nicht nehmen. Am Wichtigsten ist es ihr, auf der Bühne „Spaß zu haben“.

Da hat sie vor allem Glück, dass ihr auf der Bühne nichts peinlich ist. „Ich bin gestolpert, ich vergesse Dinge, ich habe mich sogar einmal übergeben. Aber diese Dinge passieren, ich denke da nicht zweimal drüber nach“, gibt sich Larsson unbesorgt. Diesen Sommer war die Sängerin besonders eingespannt von den vielen Festivalshows, die sie spielen durfte. Für einen Lieblingsauftritt kann sie sich jedoch nicht entschieden. „Ich hatte so viel Spaß diesen Sommer. Und mir geht es natürlich nur um den Spaß“, freut sich die Schwedin.