Sonntag, 29. Oktober 2017, 12:39 Uhr

Colton Haynes hat seinen Lover geheiratet

Colton Haynes hat ‚Ja‘ gesagt und ist nun offiziell mit Jeff Leatham verheiratet. Der 29-jährige Schauspieler und sein Partner gingen am Freitag (27. Oktober) den Bund der Ehe ein und versprachen sich in Palm Springs, Kalifornien, die ewige Liebe und Treue.

Colton Haynes hat seinen Lover geheiratet
Foto: Tony Forte/WENN

Die frisch Verheirateten koordinierten ihre Outfits und trugen beide weiße Anzüge und schwarze Fliegen. Laut ‚People‘ befanden sich 120 Gäste bei der Zeremonie, darunter etwa Sofía Vergara und ihr Ehemann Joe Manganiello, Chelsea Clinton und Billie Lourd. ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Star Kris Jenner verheiratete das Paar an ihrem besonderen Abend und hatte damit wohl die größte Ehre unter den Anwesenden.

Hochzeit wie in einem Cher-Video

Der ‚Arrow‘-Darsteller verriet, dass sein Leben sich nur zum Besseren änderte, seit er den 46-Jährigen datete und schilderte rührend: „Wenn du lernst, jemanden wirklich zu lieben, dann ist es völlig lebensverändernd. Jetzt haben wir dieses wunderschöne Leben zusammen und diese epische Reise vor uns.“

Leatham war eher für die Organisation der Hochzeit verantwortlich und gibt zu, dass das Thema der Festlichkeit ein Mix aus Cher und einem Guns N‘ Roses-Video sei. Doch noch wichtiger ist sowieso, dass „jeder, mit dem du es liebst, zusammen zu sein, im gleichen Raum sei“, so der frischangetraute Ehemann. Dieser hatte zuvor auch schon auf Instagram geschwärmt, welche „Ehre und großartiges Vergnügen“ er habe, diesen „großartigen Menschen“, Haynes, zu heiraten.