Mittwoch, 01. November 2017, 9:49 Uhr

Kristen Bell: Das hält ihre Beziehung scharf

Kristen Bell glaubt, dass Humor ihre Beziehung „scharf“ halte. Die 37-jährige Schauspielerin ist bereits seit 2013 mit dem Schauspieler und Regisseur Dax Shepard verheiratet Gemeinsam ziehen sie die Töchter Lincoln und Delta groß.

Kristen Bell: Das hält ihre Beziehung scharf
Dax Shepard und Kristen Bell bei der Premiere von ‚Bad Moms 2″. Foto: FayesVision/WENN.com

Kristen ist überzeugt davon, dass die Beziehung der beiden so gut funktioniere, da sie einander zum Lachen bringen. Sie erklärte ‚E! News‘: „Also, etwas Lustiges hält es oftmals für uns scharf. Er bringt mich andauernd zum Lachen. Ich versuche, ihn zum Lachen zu bringen und es klappt immer mal wieder. Aber ehrlich gesagt ist es einfach heiß, auf die Bedürfnisse des anderen zu achten.“

Kinder sollen Sport treiben

Bei den gemeinsamen Kindern achtet der Hollywoodstar aus „Bad Moms“ darauf, dass diese regelmäßig Sport treiben. Sie glaube, dass es sehr wichtig sei, Kindern schon in jungen Jahre Gesundheit und Fitness beizubringen, damit sie sich später um sich selbst kümmern können. „Für mich ist es wichtig, meinen Kindern zu zeigen, dass ich mich für meine Gesundheit und Fitness genug interessiere, um engagiert zu bleiben. Wenn ich in ihrem Zimmer mit ihnen bin, mache ich ein paar Squats. Wenn sie fragen, was ich mache, sage ich, ich kümmere mich um meine körperliche Fitness“, erzählt die Schauspielerin dem ‚Shape‘-Magazin.