Mittwoch, 01. November 2017, 16:08 Uhr

Lupita Nyong'o gerät in eine Zombie-Invasion

Eine Oscar-Preisträgerin in „Little Monsters“? Lupita Nyong’o hat Lust auf ein bißchen Grusel und schließt sch deshalb einer australischen Produktion an.

Lupita Nyong'o gerät in eine Zombie-Invasion
Foto: Apega/WENN.com

Die 34-Jährige lässt sich auf eine Zombie-Horror-Komödie ein. Zusammen mit dem US-Komiker Josh Gad („Die Trauzeugen AG“) und dem Australier Alexander England („Alien: Covenant“) soll sie in „Little Monsters“ mitspielen, wie das Branchenblatt „Variety“ berichtet.

England spielt einen Musiker, der seinen kleinen Neffen auf einen Schulausflug begleitet, um dessen Lehrerin (gespielt von Nyong’o) näher zu kommen. Sie wird auch von einem weiteren Mann (Gad) umworben. Eine plötzliche Zombie-Invasion stellt alles auf den Kopf. Der australische Regisseur Abe Forsythe („Down Under“) hat bereits mit den Dreharbeiten begonnen. Die hochkarätige Besetzung dürfte den Film schnell au dem Independent-Genre-Bereich herausheben.

Die in Kenia aufgewachsene Nyong’o hatte mit ihrer Nebenrolle in dem Sklavendrama „12 Years a Slave“ einen Oscar gewonnen und damit auch ihren internationalen Durchbruch.

Lupita Nyong’o: Ihre 10 einzigen Filmprojekte

Der ewige Gärtner (Job als Set-Runner) 2005
The Namesake – Zwei Welten, eine Reise (Unterstützung bei der Postproduktion) 2006
East River (Kurzfilm) 2008
Shuga (Fernsehserie) 2009 – 2012
In My Genes (Dokumentarfilm; Regie, Schnitt, Produktion) 2009
12 Years a Slave – 2013
Non-Stop – 2014
Star Wars: Das Erwachen der Macht – 2015
The Jungle Book (Stimme von Raksha) 2016
Queen of Katwe (2016)