Mittwoch, 01. November 2017, 9:27 Uhr

Trailer: Bülent Ceylan in „Verpiss Dich, Schneewittchen!“

Jeder deutsche Comedian hat irgendwann mal seinen großen Kinofilm bekommen. Selten reichte es für eine Fortsetzung bzw. zweiten Film. Jetzt ist Bülent Ceylan mit seinem Kinodebüt dran.

Trailer: Bülent Ceylan in „Verpiss Dich, Schneewittchen!“
Foto: WENN.com

„Verpiss dich, Schneewittchen“ heißt die Kinokomödie, die im Frühjahr in den deutschen Kinos startet. Darin geht es um Sammy, der in der türkischen Badeanstalt seiner Schwester arbeitet. Doch er will lieber Rockmusiker werden. Schließlich hört er von einer Fernseh-Castingshow für Bands, also trommelt er seine Freunde zusammen, die mit ihm den Laden rocken sollen: „Hamam Hardrocks“ soll die neue Macho-Kapelle heißen, zu der auch Mahmut (Özgür Karadeniz) und Bademeister Wolle (Paul Fassnacht) gehören. Logisch, dass da einiges aus dem Ruder läuft…

Eko Fresh ist auch an Bord

Für Bülent Ceylan, Sohn eines Türken und einer Deutschen, ist es der erste Kinofilm. Weitere Stars des Films: Rapper Eko Fresh, Josefine Preuß („Smaragdgrün“) sowie Schauspielerin und Bloggerin Nilam Farooq („SOKO Leipzig“). Nachdem die Dreharbeiten gerade zu Ende gingen, ist soviel schon klar: Kinostart ist erst am 29. März 2018.

Trailer: Bülent Ceylan in „Verpiss Dich, Schneewittchen!“
Foto: Constantin Film