Donnerstag, 02. November 2017, 21:18 Uhr

Kendall Jenner: So geht sie nie aus dem Haus

Ich-Darstellerin Kendall Jenner verlässt das Haus nie ohne Mascara. Für die 21-Jährige ist es mittlerweile wie ein Ritual, Mascara aufzutragen, bevor sie das Haus verlässt. Außerdem darf nie ein bisschen Bronzener auf den Wangen für den „natürlichen Glow“ fehlen.

Kendall Jenner: So geht sie nie aus dem Haus
Foto: IPA/WENN.com

Als Gesicht des Make-up-Labels Estée Lauder und Verwalterin der Weihnachts-Make-up-Kollektion ‚The It List Kit‘ muss das wohl so sein. Das Model verrät der ‚US Weekly‘ über ihre Make-up-Geheimnisse: „[Mascara und Bronzener] sind meine Lieblingsprodukte für den perfekten Feiertagslook. Man braucht nur matte Lippen, natürliche Augenbrauen, leuchtende Wangen und volle Wimpern. Ich mache nicht viel mit meinen Augenbrauen. Ich fülle sie nur auf und verlängere sie ein wenig. Der Brow-Multi-Tasker gibt mir dabei mehr Kontrolle. Durch Bronzener sieht einfach alles besser aus und ich liebe diesen natürlichen Glanz, der die Helligkeit meiner Haut unterstreicht. Außerdem verlasse ich das Haus nie ohne Mascara.“

Parfüm nicht vergessen

Auch roter Lippenstift darf bei dem ‚Keeping Up with the Kardashians‘-Star nicht fehlen, denn Kendall findet: „Diese Lippenfarbe steht mir wirklich gut und ich würde sie wirklich jeden Tag tragen, wenn ich könnte. Es macht einfach das Beste aus meinen Lippen.“

Doch zur Weihnachtszeit geht es nicht nur um die Augen, sondern auch um die Nase, deshalb sollte man sich im Winter um ein ordentliches Parfüm kümmern. Die Laufsteg-Schönheit erklärt, wieso: „Es ist kalt und man muss mit jemandem kuscheln, also sollte man besser gut riechen.“ Ihr eigenes Lieblingsparfüm für Weihnachten ist das ‚Modern Muse Le Rouge‘ von Estée Lauder.