Freitag, 03. November 2017, 4:55 Uhr

Dua Lipa knallhart: "Wenn du kein Feminist bist, bist du sexistisch!"

Überfliegerin Dua Lipa ist eine überzeugte Feministin und glaubt, dass Frauen „die Welt übernehmen werden“. Die 22-jährige Popsängerin setzt sich stark für Frauenrechte ein. Im Interview mit dem ‚ES Magazin‘ erzählt sie von ihren Plänen, ihre Berühmtheit nutzen zu wollen, um Aufmerksamkeit für das Thema zu generieren.

Dua Lipa knallhart: "Wenn du kein Feminist bist, bist du sexistisch!"
Foto: WENN.com

„Es ist eine verrückte Zeit auf dieser Welt. Frauen sind die Zukunft. Und wir werden die Welt übernehmen. Das denke ich wirklich! Wenn du kein Feminist bist, bist du sexistisch. Männer als auch Frauen. Mein Verständnis von Feminismus ist es, Gleichheit zu wollen. Frauen sollen gleich behandelt werden und gleiche Chancen haben. Ich denke, das müssen wir den jüngeren Generationen beibringen. Was auch immer ich in meinem Kreis tun kann, wie ich meine Berühmtheit nutzen kann, um diese Themen anzusprechen – das ist das wichtigste für mich“, zeigt sich Dua Lipa kämpferisch. Damit würde sich die Musikerin ihre Berühmtheit zu Nutzen machen.

Ein Beitrag geteilt von DUA LIPA (@dualipa) am

Dua Lipa lacht über Boulevardpresse

Sonst kann sie sich nicht immer über die große Aufmerksamkeit freuen, die ihr seit ihrem Erfolgshit ‚New Rules‘ entgegen gebracht wird. Besonders nervig findet sie die Spekulationen darüber, wen sie gerade daten würde. „Das ist alles Mist! Nachdem ich mit meinem Ex-Freund Schluss gemacht habe, wurde jedes Mal eine Story daraus, wenn ich jemanden getroffen habe. Selbst als ich noch mit meinem Ex zusammen war und einmal mit Harry [Styles] Mittag essen war, hat jeder gedacht, wir wären zusammen. Können sich alle bitte einmal entspannen“, lässt die Sängerin ihrem Frust freien Lauf.

Ein Beitrag geteilt von DUA LIPA (@dualipa) am